Feine Spinatspätzle mit Kräuterseitlingen und Brunch

Erstellt von Farori

Feine Spinatspätzle mit Kräuterseitlingen und Brunch sind ein vegetarischer Genuss. Hier das leichte Sommer - Rezept.

Feine Spinatspätzle mit Kräuterseitlingen und Brunch

Bewertung: Ø 4,8 (63 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Spinatspätzle (aus der Kühltheke oder selbstgemacht)
150 g Kräuterseitlinge (möglichst kleine)
1 Stk Zwiebel (rot)
2 EL Butter
4 EL Brunch feine Kräuter
1 Schuss Prosecco
2 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Spinatspätzle nach Packungsanweisung fast gar kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Größere Kräuterseitlinge längs in Streifen schneiden, mittelgroße gegebenenfalls längs halbieren.
  2. Butter in einer Pfanne zerlassen. Zwiebel und Kräuterseitlinge von allen Seiten kräftig anrösten, bis sie gar sind. Nun die Spätzle unterheben und kurz mitrösten.
  3. Mit Prosecco ablöschen. Brunch Feine Kräuter einrühren und schmelzen lassen. Mit Salz abschmecken und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Sehr gut machen sich auch ein paar mit angebratene Speckwürfel in diesem Gericht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE