Französisches Dressing

Das französisches Dressing schmeckt sehr gut zu allen Blattsalaten. Ein Rezept - das man gut auf Vorrat zubereiten kann.

Französisches Dressing

Bewertung: Ø 4,2 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Becher Zwiebel
3 EL Senf
6 EL Essig
80 ml Öl
2 TL Kräuter der Provence
1 Prise Zucker
0.5 TL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Den Senf mit Essig, Öl und Sojasauce sowie den Kräutern verrühren.
  3. Danach die Zwiebelwürfel und eine Prise Zucker zufügen.

Tipps zum Rezept

Statt Sojasauce können sie auch Salz nehmen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbiskernölmarinade

KÜRBISKERNÖLMARINADE

Wunderbar schmeckt ein Salat erst mit einer Kürbiskernölmarinade. Das Rezept wird aus der Fleischbrühe, Apfelbalsamico und Kernöl zubereitet.

Senf-Honig-Dressing

SENF-HONIG-DRESSING

Dieses Rezept vom Senf-Honig-Dressing passt gut zu grünem Salat, Vogerlsalat oder Tomatensalat. Es schmeckt sehr pikant.

Creme Fraiche Dressing

CREME FRAICHE DRESSING

Creme Fraiche Dressing schmeckt zu Gurkensalat besonders gut. Das Rezept passt aber auch zu Eiersalat oder z.B. Radieschensalat.

Paradeisdressing

PARADEISDRESSING

Ein Hauch Italien zieht in die Geschmacksknospen wenn man das Rezept für Paradeisdressing über die Salate gibt. Schmeckt einfach italienisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE