Frittierter Tintenfisch

Ein Klassiker der italienischen Küche sind frittierte Tintenfisch. Holen sie mit diesem Rezept Urlaubsflair in die heimische Küche.

Frittierter Tintenfisch

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

470 g Tintenfisch
1 Tasse Mehl
1 Stk Zitrone
0.5 l Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Tintenfische unter fließend kaltem Wasser waschen und mit einem sehr scharfen Messer in 1-2 cm dicke Ringe schneiden. Die Arme in appetitliche Happen teilen und alles mit etwas Salz bestreuen. Einen großen Teller mit Mehl füllen und den Tintenfisch darin wenden.
  2. Das Öl in einer großen tiefen Pfanne auf etwa 170 Grad erhitzen. Den Tintenfisch portionsweise unter mehrmaligem Wenden etwa 3 Minuten goldbraun und knusprig frittieren. Eine Arbeitsfläche mit Küchenrolle auslegen und den Fisch darauf abtropfen lassen.
  3. Eine Zitrone halbieren und den Saft mit einer Fruchtpresse herausdrücken und auffangen. Den Tintenfisch appetitlich auf Tellern anrichten, mit dem Zitronensaft beträufeln und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Reichen se eine Knoblauch Dip Sauce zu den frittierten Tintenfischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE