Früchtekonfekt

Tolles Früchtekonfekt ist vor allem in der Herbst- und Weihnachtszeit sehr beliebt. Mit geriebenen Nüssen wird das Rezept vollendet.

fruechtekonfekt.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (34 Stimmen)

Zutaten für 60 Portionen

50 g Aranzini
125 g Dörrzwetschken
50 g geriebene Nüsse
125 g getrocknete Marillen
2 EL Hirseflocken
1 EL Kirschwasser
50 g Rosinen
1 EL Honig
1 Stk angeriebene Zitronenschale

Zeit

40 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Dörrzwetschken, Marillen, Rosinen und Aranzini (=mit Schokolade überzogene Orangenschalen.) mit dem Mixer oder Küchenmaschine, zerkleinern.
  2. Dann Nüsse, Hirseflocken, abgeriebene Zitronenschale, Kirschwasser und den Honig untermischen und aus der Masse Kugerln formen, die Hände am besten befeuchten oder beölen.
  3. Die Kugerln in geriebenen Nüssen wälzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Sehr beliebt, als Weihnachtskonfiserie sind Rumkugeln. Dieses Rezept ist für den Famileinbesuch bestens geeignet.

eierlikoerkugeln.jpg

EIERLIKÖRKUGELN

Wunderbare Eierlikörkugeln passen herrlich in die Advent- und Weihnachtszeit. Das Rezept wird mit Kokosraspeln abgerundet.

zartbitter-mandel-splitter.jpg

ZARTBITTER-MANDEL-SPLITTER

Mit Mandelsplitter ist dieses Rezept ein voller Genuss. Nur zu einem festlichen Anlass sollten diese Zartbitter-Mandel-Splitter serviert werden.

punschkugeln.jpg

PUNSCHKUGELN

Zaubern sie süße Versuchungen mit Punschkugeln. Das Rezept für absolute Genießer, die einfach genial schmecken.

kokoskugeln.jpg

KOKOSKUGELN

Sehr beliebt ist dieses Rezept an Weihnachten. Durch die Kokosflocken sind die Kokoskugeln ein sehr beliebtes, exotisches Konfekt.

punschkugerl.jpg

PUNSCHKUGERL

Köstliche Punschkugerl, die schnell gemacht sind und ein perfektes Rezept für die Weihnachtsbäckerei sind.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair