Gebackener Feta

Der gebackener Feta ist ein köstliches Sommergericht mit grünem Salat. Versuchen sie dieses Rezept als Abendessen.

Gebackener Feta

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Feta
1 Stk Ei
2 EL Schlagobers
5 EL Mehl
150 g Semmelbrösel
3 EL Sesam
6 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Feta gut trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  2. Das Ei mit dem Schlagobers gut verquirlen. Die Semmelbrösel mit dem Sesam vermengen. Den Käse mit Pfeffer würzen.
  3. Die Fetawürfel zuerst rundum in Mehl wälzen, dann durch das Ei ziehen und in der Semmelbrösel-Sesammischung panieren.
  4. In einer Pfanne genügend Olivenöl erhitzen und die panierten Fetawürfel darin goldgelb backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

Thunfischsalat

THUNFISCHSALAT

Immer gerne gegessen wird dieser Thunfischsalat. Ein leichtes Rezept für einen heißen Sommertag.

Almhüttn-Toast

ALMHÜTTN-TOAST

Das Rezept für einen Almhüttn-Toast ist sehr einfach und bodenständig.

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Schinkenrolle

SCHINKENROLLE

Die beliebte Schinkenrolle wird immer gern zur Jause serviert. Das Rezept für den kleinen Hunger, eignet sich auch toll für Gäste.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE