Germknödelvariation

Diese Germknödelvariation schmeckt herrlich nach Kokos und schmeichelt unseren Geschmacksknospen. Hier unser Rezept zum Nachkochen:

Germknödelvariation

Bewertung: Ø 4,1 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Kokosraspeln
4 EL Powidl
6 Stk getrocknete Zwetschken
100 g Staubzucker
100 g Butter
3 EL Mohn
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Germteig Rezepte

Zeit

180 min. Gesamtzeit
120 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Germknödel nach dem Germknödel Grundrezept herstellen. Für die Fülle die getrocknete Zwetschken klein schneiden, mit dem Powidl und der Hälfte der Kokosraspeln vermischen.
  2. In jeden Knödel einen guten Teelöffel der Masse einfüllen. Nach Anleitung kochen und nach dem Kochen einstechen.
  3. Die Butter vorsichtig schmelzen und die Kokosraspel darin ein wenig rösten, sodass sie aber nicht braun werden. Die Buttermischung über den Knödeln verteilen.
  4. Nach Wunsch mit Mohn und Zucker berieseln und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit getrockneten Zwetschken oder dem Rest der Fülle dekorieren. Man kann auch kurz vor dem Servieren einen Tupfen Schlagobers dazugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bauernkrapfen

BAUERNKRAPFEN

Ihre Familie wird von den tollen Bauernkrapfen begeistert sein. Dieses Rezept müssen Sie einfach versuchen.

Nussstrudel aus Germteig

NUSSSTRUDEL AUS GERMTEIG

Ein saftiger Nussstrudel aus Germteig darf jeden Tag auf den Tisch. Mit diesem Rezept gelingt er bestimmt.

Toastlangos

TOASTLANGOS

Jeder kennt es, jeder liebt es das ungarische Toastlangos. Das Rezept wird aus einem Hefeteig zubereitet, mit Schinken und Käse gefüllt.

Burgenländische Nusskipferl

BURGENLÄNDISCHE NUSSKIPFERL

Burgenländische Nusskipferl sind ein wahrer Gaumenschmaus. Ein Rezept aus feinem Germteig an dem Sie sich unbedingt versuchen müssen.

Mohnstrudel

MOHNSTRUDEL

Sie werden von dem flaumigen Mohnstrudel Rezept begeistert sein. Die Mohnfülle ist sehr saftig und herrlich im Geschmack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE