Gestreifte Roulade mit Marzipankern

Erstellt von hexy235

Ein besonderes Mehlspeisen - Rezept ist diese gestreifte Roulade mit Marzipankern. Etwas aufwendig, aber umso köstlicher.

Gestreifte Roulade mit Marzipankern Foto hexy235

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

4 Stk Eier
50 g Zucker
60 g Mehl
30 g Speisestärke
1 Prise Salz
1 EL Kakaopulver

Zutaten für die Creme

100 g Butter
125 g Topfen
50 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Dotter
200 g Rohmarzipan
1 TL Kürbiskernöl

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Spritzbeutel

Zeit

50 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Rohr auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Teig die Eier trennen. Eiweiß und Salz steif schlagen, dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen und weiterschlagen. Eigelb und restlichen Zucker sehr schaumig schlagen. Mehl und Stärke mischen und dazusieben. Ein Drittel des Eischnees hinzufügen und alles glatt rühren. Den restlichen Eischnee langsam mit dem Löffel unterheben.
  2. Die Hälfte des Teigs mit Kakaopulver verrühren, in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle geben und in gleichmäßigen Abständen schräg in schmalen Streifen auf das Backblech spritzen.
  3. Den restlichen Biskuitteig ebenfalls in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle geben und zwischen die dunklen Teigstreifen spritzen. Im heißen Backofen etwa 15 Minuten goldbraun backen.
  4. Dann herausnehmen und einrollen, dabei die Roulade vom Papier befreien. Für die Creme die Butter schaumig rühren, mit Zucker, Vanillezucker, Dotter und Topfen aufschlagen.
  5. Marzipan mit Kernöl verkneten und eine Rolle formen. Die Creme auf die Roulade streichen, in die Mitte die Marzipanrolle legen, Roulade einrollen und kühl stellen.

Nährwert pro Portion

kcal
184
Fett
9,25 g
Eiweiß
4,36 g
Kohlenhydrate
20,09 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

spicy-orange

Ein mal ganz andere Roulade, sehr gute Idee! Vor allem die Geschmäcker Marzipan zu dem Hauch Kürbiskernöl ist außergewöhnlich und bestimmt lecker!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Gelsen

am 23.07.2021 12:23 von Limone

Alfred Biolek verstorben

am 23.07.2021 12:15 von Limone