Grießpudding mit Kirschgrütze

Erstellt von Katerchen

Ein beliebtes Dessert, welches aus der deutschen Küche stammt, ist Grießpudding mit Kirschgrütze. Hier das Rezept dazu.

Grießpudding mit Kirschgrütze Foto User Katerchen

Bewertung: Ø 3,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Grießpudding

100 g Zucker
100 g Weichweizengrieß
1 Stk Vanilleschote
0.5 Stk Bio-Zitrone
500 ml Milch

Zutaten für die Kirschgrütze

800 g Weichseln (Sauerkirschen)
150 ml Kirschsaft
1 EL Speisestärke
0,5 TL Zimt
0.5 Stk Bio-Zitrone
200 g Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Kochlöffel Schüssel Kochtopf

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. 100 Gramm Zucker zuerst mit dem Grieß in einer Schüssel vermischen.
  2. Eine Vanilleschote aufschneiden und das Mark daraus entfernen. Die Schale einer Bio-Zitrone abreiben.
  3. Nun die Milch zum Kochen bringen, das Mark, die Schote und die Hälfte des Zitronenabriebs dazugeben. Nun die Grießmischung unter ständigem Rühren dazugeben, nur leicht köcheln lassen. Nach 2 Minuten in eine Schüssel umfüllen, die Schote entfernen. Abgedeckt im Kühlschrank etwa 3 Stunden stehen lassen.
  4. Für die Kirschgrütze die Kirschen waschen, entkernen und in einen Topf geben. Den Kirschsaft (1 Esslöffel zurückbehalten) sodann dazugeben und einen Spritzer Zitronensaft von der Bio-Zitrone und die andere Hälfte des Abriebs unterrühren. Bei leichter Hitze köcheln lassen bis die Masse etwas cremig wird.
  5. Dann den restlichen Zucker und den Zimt hinzufügen und ständig rühren. Die Speisestärke mit den zurückgehaltenen Esslöffel Saft verrühren, zu den Kirschen geben und einmal kurz aufkochen lassen. Die Kirschgrütze in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann die Speisestärke auch mit einem Stamperl Kirschwasser angerühren.

Die Kirschgrütze kann warm oder kalt zum Grießpudding gegeben werden.

Nährwert pro Portion

kcal
612
Fett
5,34 g
Eiweiß
8,86 g
Kohlenhydrate
131,01 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Selbstgemachter Pudding

SELBSTGEMACHTER PUDDING

Selbstgemachter Pudding geht gar nicht schwer und schmeckt vorzüglich. Das Rezept kann sowohl mit Vanilleschote oder Kakaopulver zubereitet werden.

butter-puddingcreme.jpg

BUTTER PUDDINGCREME

Sie suchen eine schnelle Creme, dann versuchen sie unser Rezept von der Butter Puddingcreme.

puddingcreme-fuer-torten.jpg

PUDDINGCREME FÜR TORTEN

Ein einfaches und schnelles Rezept ist die Puddingcreme für Torten. Sie passt für Obsttorten oder dunklen Torten.

pudding-mit-mandelmilch.jpg

PUDDING MIT MANDELMILCH

Das Rezept vom Pudding mit Mandelmilch ist ideal für Liebhaber der veganen Küche.

bananen-pudding-tiramisu.jpg

BANANEN PUDDING TIRAMISU

Verführerisches Bananen Pudding Tiramisu schmeckt himmlisch und ist ein einfaches Rezept zum Nachkochen für Jedermann.

rhabarber-pudding.jpg

RHABARBER- PUDDING

Das Rhabarber- Pudding - Rezept ist der ideale Frühlingspudding.

User Kommentare

Petersilienschnecke

ach hierher kommen die Kirschen zum Rezept "Vanilleeis mit Kirschen". Schon hatte ich mich über die zu sehende Kirsch-Andickung, ohne Erwähnung, im dortigen Rezeptteil gewundert.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Hundert Gramm Zucker erscheinen mir extrem viel zu sein für einen Grießpudding. Stimmt die Angabe oder ist hier irgend etwas verrutscht?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Nudel-Tag

am 06.10.2022 06:45 von martha

Kein Public Viewing

am 06.10.2022 06:33 von Katerchen

Spruch des Tages

am 05.10.2022 21:39 von Maarja

Laufen im Sand

am 05.10.2022 21:25 von Maarja