Apfelpudding

Erstellt von Mampferella

Ein köstliches Dessert - Rezept ist dieser Apfelpudding. Er geht einfach und schmeckt der ganzen Familie.

Apfelpudding Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (320 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Puddingpulver Vanille
350 g Äpfel
1 EL Zitronensaft
500 ml Apfelsaft
2 EL Rohrzucker

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden, danach mit Zitronensaft vermischen. Die Äpfel zusammen mit 450ml Apfelsaft und Rohrzucker aufkochen lassen und weich dünsten.
  2. Das Puddingpulver mit dem restlichen Apfelsaft glatt rühren und mit einem Scheebesen unter die heiße Apfelmasse rühren. Nach 1 Minute Kochzeit vom Herd nehmen und in Dessertschälchen füllen, danach abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Der Pudding ist nicht zum Stürzen.

Nährwert pro Portion

kcal
168
Fett
0,71 g
Eiweiß
0,63 g
Kohlenhydrate
37,89 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Selbstgemachter Pudding

SELBSTGEMACHTER PUDDING

Selbstgemachter Pudding geht gar nicht schwer und schmeckt vorzüglich. Das Rezept kann sowohl mit Vanilleschote oder Kakaopulver zubereitet werden.

Butter Puddingcreme

BUTTER PUDDINGCREME

Sie suchen eine schnelle Creme, dann versuchen sie unser Rezept von der Butter Puddingcreme.

Puddingcreme für Torten

PUDDINGCREME FÜR TORTEN

Ein einfaches und schnelles Rezept ist die Puddingcreme für Torten. Sie passt für Obsttorten oder dunklen Torten.

Pudding mit Mandelmilch

PUDDING MIT MANDELMILCH

Das Rezept vom Pudding mit Mandelmilch ist ideal für Liebhaber der veganen Küche.

Bananen Pudding Tiramisu

BANANEN PUDDING TIRAMISU

Verführerisches Bananen Pudding Tiramisu schmeckt himmlisch und ist ein einfaches Rezept zum Nachkochen für Jedermann.

Reispudding

REISPUDDING

Köstlich süßer Reispudding schmeckt sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Ein wunderbares Rezept, das bestimmt nach Nachschlag verlangt.

User Kommentare

martha

Dieses Apfeldessert hat uns wunderbar geschmeckt. Ich habe noch zusätzlich mit etwas gemahlenen Zimt gewürzt.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Dieser Pudding eignet sich auch ausgezeichnet als Kuchenbelag. Dann aber ev. etwas Flüssigkeit verwenden, damit der Pudding fester wird.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ähnlichen Apfelpudding habe ich schon als Kuchenbelag verwendet. Das schmeckt wirklich sehr gut. Zimt bei Äpfeln ist nie ein Fehler.

Auf Kommentar antworten

puersti

Finde die Idee gut, etwas weniger Flüssigkeit zu verwenden, dann ist die Creme als Belag oder Füllung geeignet. Zimt gehört für mich bei Äpfel immer dazu.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich kenne Äpfel in vielen Zubereitungsformen, aber als Pudding habe ich diese noch nicht gegessen. Das werde ich nachkochen, ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Ich würze dann auch mit etwas Zimt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Paco Rabanne ist tot

am 03.02.2023 17:24 von moga67

Stabmixer HDM800SI von Kenwood

am 03.02.2023 15:59 von Ullis

Haushaltshilfe

am 03.02.2023 15:57 von Maarja