Gruselige Halloween-Snacks

Hier findet ihr 5 köstliche Partysnacks für die gruseligste Nacht im Jahr – so macht Halloween richtig Spaß.

Gruselige Halloween-Snacks (Foto by: einladungzumessen)

In der Nacht vom 31. Oktober ist wieder Halloween! Viele Kinder ziehen von Tür zu Tür und verlangen mit den Worten „Trick or treat“ nach Süßigkeiten, Grimassen werden in Kürbisse geschnitzt, gruselige Gesichter werden geschminkt. Wenn ihr eine Mottoparty veranstalten wollt oder einfach nur zuhause die schaurig-schöne Nacht vor Allerheiligen gemütlich mit Familie oder Freunden verbringt – hier findet ihr dazu einige tolle Snackideen, die sich ohne viel Aufwand vorbereiten lassen und für die richtige Stimmung sorgen.

Nicht nur Erwachsene werden von den gruseligen Snacks begeistert sein, sondern auch Kindern ist Spaß garantiert, wenn sie zum Filme-Abend Spinnen-Pizzen oder blutige Pflaster naschen dürfen. Entgegen den vielen süßen Halloween-Naschereien sind diese Snacks obendrein auch nahrhaft.

Hexenbesen

Gruselige Halloween-Snacks (Foto by: einladungzumessen)

Zutaten:

  • Grissini
  • Scheibenkäse
  • Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Die Käsescheiben der Länge nach halbieren. Die Streifen fransenartig einschneiden (ca.1-2 mm dicke Fransen), dabei darauf achten dass ihr nicht zu weit nach oben schneidet, da es sonst einreisst.
  2. Dann die Fransenstreifen vorsichtig um das Ende der Grissinis wickeln. Je einen Schnittlauchhalt darumwickeln und vorsichtig zuziehen und knoten.

Mini-Spinnen-Pizzen

Gruselige Halloween-Snacks (Foto by: einladungzumessen)

Zutaten:

  • Pizzateig
  • Sugo
  • geriebener Käse
  • Balsamicocreme
  • 2 Oliven pro Pizza

Zubereitung:

  1. Aus dem Pizzateig Kreise ausstechen. Die Kreise jeweils fast bis ganz an den Rand mit Sugo bestreichen und dann mit Käse bestreuen.
  2. Bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen, bis der Käse knusprig wird. Etwas abkühlen lassen und mit Balsamicocreme Spinnennetzfäden über die Pizzen ziehen.
  3. Für die Oliven-Spinnen je eine Olive halbieren und auf die Pizza setzen. Für die Spinnenbeine die Oliven der Länge nach halbieren und die Hälften in dünne längliche Streifen schneiden. Diese Stücke dann als Beine an die Spinnen legen.

Hexenfinger

Gruselige Halloween-Snacks (Foto by: einladungzumessen)

Zutaten:

  • Pizzateig
  • ganze, geschälte Mandeln

Zubereitung:

  1. Vom Pizzateig je ca. 2cm dicke und 7cm lange Streifen abschneiden. Die Streifen zu dünnen Rollen formen (nicht dicker als 1 cm).
  2. Die Mandeln vorsichtig der Länge nach halbieren. Je eine halbe Mandel in die Teigfinger drücken und in der Mitte der Teigfinger mit einem Messerrücken Kerben drücken (das sind die Fingergelenke :-) ).
  3. Bei 200 Grad ca. 12 Minuten backen, bis sie Farbe annehmen.

Blutige Pflaster

Gruselige Halloween-Snacks (Foto by: einladungzumessen)

Zutaten:

  • Knäckebrot
  • Brie
  • Preiselbeermarmelade

Zubereitung:

  1. Das Knäckebrot vorsichtig in Streifen schneiden. Jeweils in die Mitte ein Stück Brie legen und einen Klecks Preiselbeermarmelade daraufgeben.

Halloween-Spieße

Gruselige Halloween-Snacks (Foto by: einladungzumessen)

Zutaten:

  • Kirschtomaten
  • Oliven
  • Basilikum

Zubereitung:

  1. Je eine Tomate und eine Olive auf kleine Halloweenspieße stecken.

Getränke-Tipp

Als „blutiger Drink“ für den Halloween-Abend eignet sich Cranberry-Saft wunderbar. Kinder können ihn pur oder verdünnt genießen, für Erwachsene darf es dazu auch ein Schuss (2-4cl) Wodka und einige Eiswürfel sein. Cheers!

Hier findet ihr weitere köstliche Halloween Rezepte.

Über mich
Meine Name ist Bernadette Wurzinger aus Linz und ich blogge seit 2016. Mein Blog "Einladung zum Essen" zeigt, wie bunt und vielseitig die vegetarische Küche sein kann. Die Rezepte reichen von herzhaften Speisen über gesunde Salate bis hin zu Süßem und Gebackenem! Meinen Blog findet ihr unter: www.einladungzumessen.blogspot.co.at


Bewertung: Ø 4,4 (13 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Halloween-Suppe

HALLOWEEN-SUPPE

Ein tolles Rezept an Halloween, die Suppe wird mit köstlichem Kürbis und Obers zubereitet. Die Halloween-Suppe mit Petersilie würzen.

Halloween Keks

HALLOWEEN KEKS

Gruselige Halloween Kekse kann man toll mit Mürbteig zubereiten. Ein Rezept für Kinder - unbedingt ausprobieren, macht riesen Spass!

Halloween Mumien Würstel

HALLOWEEN MUMIEN WÜRSTEL

Neben passender Deko gehören zu Halloween natürlich auch außergewöhnliche Speisen wie unsere Mumien Würstel.

Pasta mit faschierten Augen

PASTA MIT FASCHIERTEN AUGEN

Pasta mit faschierten Augen ist eine wunderbare Abwechslung des klassischen Spaghetti-Rezepts, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch Spaß macht.

Halloween Apfel Monster

HALLOWEEN APFEL MONSTER

Zu Halloween passen gruselige Apfel Monster perfekt, die zudem vitaminreich sind und Spaß machen.

Giftige Halloween Äpfel

GIFTIGE HALLOWEEN ÄPFEL

Für das schaurigste Fest im Jahr sind unsere giftigen Halloween Äpfel die perfekte Küchendeko.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Eine wahrlich gute Idee hier sind meiner Meinung die Apfelmonster. Aber auch alle anderen Köstlichkeiten sind hier sehr schön auf Halloween getrimmt. Die Hexenbesen sind auch besonders schön.

Auf Kommentar antworten

abirgit
abirgit

Die Ideen sind wirklich sehr lustig und kommen sicher auch super an. Bei uns gibt es aber leider keine Halloween Partys. Ist das bei euch gängig ??

Auf Kommentar antworten

Dosch
Dosch

Sehr kreativ!
So einfach und schnell gemacht und alles zum Vorbereiten geignet ;-)

Auf Kommentar antworten