Herzkrapfen mit Powidl und Mohn

Erstellt von hexy235

Herzkrapfen mit Powidl und Mohn sind eine Köstlichkeit. Hier das Rezept aus der österreichischen Küche.

Herzkrapfen mit Powidl und Mohn

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

20 g Germ
30 g Zucker
2 EL lauwarme Milch
250 g Mehl
2 Stk Eidotter
1 Pk Vanillezucker
2 EL Butter (weich)
4 cl Rum
100 ml lauwarme Milch
200 g Powidl
2 EL Rum für die Fülle
1 l Öl zum Ausbacken
100 g geriebener Mohn
100 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

100 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Germ, 2 Esslöffel Milch und 30 Gramm Zucker zu einem Dampfl zusammen rühren, zu doppelter Höhe aufgehen lassen.
  2. Mehl, Butter, Zucker, Eidotter, Vanillezucker, Rum und Dampfl zu einem geschmeidigen Teig zusammen rühren, an einem warmen Ort zu doppelter Höhe aufgehen lassen.
  3. Dann den Teig etwas ausrollen und mit einem großen Herzausstecher Herzen ausstechen. Öl in einem hohen Topf erhitzen, Herzen beidseitig hellbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Powidl mit Rum vermengen, in einen Spritzbeutel geben und die Herzkrapfen damit füllen. Mohn mit Zucker vermischen und die Oberseite der Krapfen in die Mohn-Zuckermischung tauchen. Die Krapfen sollten noch warm sein, damit mehr Mohn hängen bleibt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE