Kalbsschnitzel in Weißweinsauce

Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit dem Kalbsschnitzel in Weißweinsauce Rezept.

Kalbsschnitzel in Weißweinsauce Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Kalbsschnitzel
8 Stk Parmaschinken
8 Stk Salbeiblätter
1 Msp Salz
1 Msp Pfeffer
1 EL Mehl
50 g Butter
125 ml Weißwein

Benötigte Küchenutensilien

Zahnstocher

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kalbsschnitzel mit einem sehr scharfen Fleischmesser in dünne Scheiben schneiden und mit je einem Blatt Schinken und einem Salbeiblatt belegen. Die Schnitzel übereinander stapeln und mit einem Holzzahnstocher durchstechen und fixieren. Mit reichlich Pfeffer würzen und beiseite stellen. Einen großen Teller mit Mehl anrichten und die Schnitzel darin wenden. Das Backrohr auf 100 Grad aufheizen.
  2. Die Butter in einer großen Pfanne erwärmen und die Kalbsschnitzel darin bei mittlerer Hitze beidseitig etwa 2 Minuten lang anbraten. Eine Ofenfeste Form bereitstellen, die Schnitzel hineingeben und in das vorgewärmte Backrohr stellen.
  3. Den Bratensaft mit dem Weißwein ablöschen und kräftig aufkochen lassen. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen, von der heißen Platte nehmen und abkühlen lassen. Den Salbei waschen, ausschütteln und die Blätter vom Stiel zupfen.
  4. Den Bratensaft in eine kleine Schüssel füllen und de Schnitzel appetitlich auf Tellern anrichten, mit den Salbeiblättern garnieren und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Achten Sie bei den Rindschnitzelen auf Herkunft und Qualität.

Nährwert pro Portion

kcal
128
Fett
10,40 g
Eiweiß
1,30 g
Kohlenhydrate
2,79 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bauernmarkt

am 25.09.2021 20:40 von alpenkoch

Gelsen

am 25.09.2021 20:34 von alpenkoch

Speck

am 25.09.2021 20:33 von xblue

Grillpfirsiche

am 25.09.2021 20:28 von xblue

Schwarze Rosinen

am 25.09.2021 18:40 von Limone