Kaltes Roastbeef

Erstellt von lisas

Ein kaltes Roastbeef ist eine exquisite Vorspeise. Ein Rezept für besondere Anlässe und besondere Gäste!

Kaltes Roastbeef

Bewertung: Ø 4,5 (77 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Beiried (küchenfertig)
1 EL Salz
0.5 EL Peffer, schwarz (frisch geschrotet aus der Mühle)
4 EL Dijon-Senf
4 EL neutrales Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Wenn möglich, das Beiried schon am Vortag „beizen“, d.h. rundherum kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Dijon-Senf bestreichen und dann abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag - ca. 1 Stunde vor der Zubereitung - das Fleisch aus der Kühlung nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Das Backrohr auf 80°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Das Beiried in einen Bräter geben und ein Bratenthermometer in die dickste Fleischstelle stecken. Das Fleisch braten, bis eine Kerntemperatur von 55°C erreicht ist, das dauert je nach Dicke des Roastbeefs ca. 1 bis 1 ½ Stunden.
  4. Anschließend das Fleisch aus dem Rohr nehmen, Bratenthermometer entfernen und die Temperatur im Rohr auf 50°C reduzieren.
  5. Öl in einer passenden Pfanne erhitzen, darin das vorgegarte Roastbeef von allen Seiten gut anbraten, in den Bräter zurücklegen und im Rohr noch etwa 20 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen, etwas überkühlen lassen und in Klarsichtfolie verpackt im Kühlschrank auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Roastbeef mit der Aufschnittmaschine in sehr dünne Scheiben schneiden und mit marinierten Blattsalaten anrichten. Gut passt dazu auch Sauce Tartare und Papadam (sehr dünner frittierter Fladen aus Linsenmehl) oder frisches Weißbrot.Wird das Roastbeef im Kühlschrank während des Auskühlens mit einem schweren Topf bedeckt, lässt es sich später noch besser dünn aufschneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE