Kastanienreis mit Vanilleeis und Schokoladensauce

Das Rezept für Kastanienreis mit Vanilleeis und Schokosauce - eine Delikatesse für alle Jahreszeiten.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (149 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

750 g Maroni
1 TL Vanillezucker
1 TL Staubzucker
1 EL Rum
170 ml Schokoladensauce
350 ml Vanilleeis

Zeit

35 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mit einem Messer die Kastanien (auch Maroni genannt) einschneiden und 20 Minuten bei 200° ins Backrohr geben.
  2. Anschließend die Maroni in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 30 Minuten kochen lassen. Anschließend schälen.
  3. Im nächsten Schritt werden die Maroni zerkleinert und zerdrückt um sie dann mit Rum und Vanillezucker zu einer Masse zu vermischen. Sollte die Masse zu trocken sein - einfach etwas Schlagobers hinzufügen.
  4. Im letzten Schritt die gesamte Masse durch eine Kastanien-, Kartoffel-, oder Spätzlepresse drücken und mit dem Vanilleeis auf einem Teller anrichten.
  5. Zu guter Letzt die Schokosauce darüber gießen.

Tipps zum Rezept

Jene, die sich das Maroni kochen und schälen ersparen möchten, können im Handel geschälte tiefgekühlte Maroni kaufen.

ÄHNLICHE REZEPTE

maroni-aus-dem-backofen.jpg

MARONI AUS DEM BACKOFEN

Maroni aus dem Backofen schmecken nicht nur köstlich, es duftet auch das ganze Haus danach. Ein Rezept für einen winterlichen Snack.

maroni-aus-dem-backrohr.jpg

MARONI AUS DEM BACKROHR

Die selbstgemachten Maroni aus dem Backrohr schmecken wie frisch vom Weihnachtsmarkt. Ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit.

maroni-braten.jpg

MARONI BRATEN

Dem Duft köstlicher Maronis kann keiner widerstehen. Mit einer Maronizange werden die Maronis in null komma nix aufgeschnitten. Tolles Rezept!

maronitorte.jpg

MARONITORTE

Eine köstliche Maronitorte ist den Aufwand allemal Wert. Sie zergeht auf der Zunge und ist ein wunderbar bekömmliches Dessert Rezept.

glasierte-maroni.jpg

GLASIERTE MARONI

Für die Zubereitung einer köstlichen Beilage zu Fleischgerichten eignet sich dieses Rezept. Die glasierten Maroni schmecken außergewöhnlich gut.

maroni-kastanienmousse.jpg

MARONI-/KASTANIENMOUSSE

Maroni-/Kastanienmousse ist das perfekte Dessert im Herbst. Dieser süße Genuss wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Ein herrliches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Zitronengras für Kühe

am 20.04.2021 12:40 von Limone