Glasierte Maroni

Für die Zubereitung einer köstlichen Beilage zu Fleischgerichten eignet sich dieses Rezept. Die glasierten Maroni schmecken außergewöhnlich gut.

Glasierte Maroni

Bewertung: Ø 4,1 (325 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Maroni
50 g Zucker
60 ml Wasser
1 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Zucker in einer trockenen Pfanne bei geringer Hitze unter Rühren langsam goldgelb schmelzen lassen.
  2. Mit Wasser aufgießen und ohne umzurühren einkochen lassen.
  3. Die geschälten Maroni dazugeben, kurz erwärmen und die Butter einrühren. Ab und zu umrühren und gleichmäßig verteilen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maronikipferl

MARONIKIPFERL

Himmlische Maronikipferl sind in der Maroni Saison der Renner. Einfach einen Mürbteig zubereiten füllen und schon ist das Rezept fertig.

Maronimousse

MARONIMOUSSE

Ein unwiderstehliches Maronimousse wird bestimmt gleich aufgegessen und ist in der Maronizeit ein unglaublich toller Rezept Tipp.

Maroni Püree

MARONI PÜREE

Dieses Maroni Püree verwöhnt den Gaumen durch seinen tollen Geschmack. Ein köstliches, außergewöhnliches Rezept.

Kastanienreistorte

KASTANIENREISTORTE

Eine Kastanienreistorte braucht ein wenig Übung, aber die Mühe lohnt sich.

Maroniterrine

MARONITERRINE

Probieren Sie dieses Rezept für Maroniterrine. Hier wird die Maronimasse abwechselnd mit in Kaffee getauchten Biskotten geschichtet.

User Kommentare

Wibi79
Wibi79

Das hört sich ja absolut lecker an! Auf die Idee wäre ich nie gekommen das man Maroni glasieren kann! Danke für den Tipp!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE