Knoblauchöl

Knoblauchöl geht einfach und schnell, das Rezept gibt Speisen eine besondere Note.

knoblauchoel.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (1.317 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

900 ml Olivenöl
2 Kn Knoblauch

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst Knoblauch teilen groß schälen und mittels Stabmixer mit etwa 200 ml Öl fein pürieren.
  2. Mit dem restlichen Öl auffüllen und in Glasflasche(n) gießen. Täglich durchschütteln, nach etwa 4-5 Tagen das Öl mittels Küchenrolle filtrieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

einfacher-rotkrautsalat.jpg

EINFACHER ROTKRAUTSALAT

Einfacher Rotkrautsalat ist ein simples Rezept für eine schmackhafte Beilage.

sehr-einfacher-karottenkuchen.jpg

SEHR EINFACHER KAROTTENKUCHEN

Sehr einfacher Karottenkuchen; Name ist Programm, das Rezept gelingt auch Back-Anfängern bestimmt!

pikante-topfenlaibchen.jpg

PIKANTE TOPFENLAIBCHEN

Pikante Topfenlaibchen sind einfach in der Herstellung und werden mit Speck, Knoblauch und Zwiebel zubereitet.

berner-wuerstel.jpg

BERNER WÜRSTEL

Berner Würstel sind als Leckerei vom Grill oder aus der Pfanne sehr beliebt. Das Rezept zeigt wie es geht.

flammkuchen-mit-zwiebel-und-speck.jpg

FLAMMKUCHEN MIT ZWIEBEL UND SPECK

Ein köstliches Flammkuchen mit Zwiebel und Speck Rezept einfach, schnell und ohne Hefe.

gerostete-mandelblattchen.jpg

GERÖSTETE MANDELBLÄTTCHEN

Geröstete Mandelblättchen sind ein großartiges Topping für Curries, Reisgerichte und orientalische Eintöpfe. Hier dazu das einfache Rezept.

User Kommentare

MaryLou

Ich würde die Knoblauchzehen lieber nicht pürieren sondern eher so wie auf dem Bild nur in Scheiben geschnitten mit Öl übergießen und stehen lassen.

Auf Kommentar antworten

Monika1

Das ist ein einfaches, sicher gut zu verwendendes Rezept ! Ich werde morgen damit beginnen - die Zutaten habe ich zuhause. Danke!

Auf Kommentar antworten

Amazone63

Ich schneide die Knoblauchzehen auch in Scheiben und ich nehme Raps-Öl (Oliven-Öl hat mir zuviel Eigengeschmack), nach einer Woche Filtern. Mache das seit Jahren so.
Umgefüllt in kleine 200ml Flaschen, als kleines Geschenk aus der Küche.

Auf Kommentar antworten

martha

Püriere auch nicht die Knoblauchzehen sondern schmeide diese blättrig. Nach dem Filtern verwende ich die Knoblauchzehen für eine Suppe oder einen Aufstrich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Strukturwalzen

am 18.04.2021 07:30 von Lara1

Rohstoffmangel in der Bauindustrie

am 18.04.2021 06:12 von Pesu07

Zweites Knittelfeld in der FPÖ?

am 18.04.2021 06:03 von Pesu07

Morgen wird gegrillt

am 17.04.2021 20:16 von Silviatempelmayr