Flammkuchen mit Zwiebel und Speck

Ein köstliches Flammkuchen mit Zwiebel und Speck Rezept einfach, schnell und ohne Hefe.

Flammkuchen mit Zwiebel und Speck

Bewertung: Ø 4,3 (205 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Olivenöl
130 ml Wasser
1 Prise Salz
250 g Mehl
2 Stk Zwiebel
100 g Speck
0.5 Becher Creme double
1 Becher Sauerrahm
0.5 Becher Topfen
0.5 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Einfache Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 250 C° vorheizen. Das Mehl mit dem Öl, dem Wasser und dem Salz zu einem glatten Teig verkneten. Dann den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen.
  2. Den Sauerrahm, den Topfen, das Salz, den Pfeffer und die Creme double in einer Schüssel vermischen. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Danach den Teig mit der Creme bestreichen und die Zwiebel mit dem Speck über den Teig verteilen.
  3. Das Ganze für 20 Minuten backen. Zum Schluss den Schnittlauch waschen, klein schneiden und den Flammkuchen damit garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Berner Würstel

BERNER WÜRSTEL

Berner Würstel sind als Leckerei vom Grill oder aus der Pfanne sehr beliebt. Das Rezept zeigt wie es geht.

Soleier

SOLEIER

Dieses Rezept ist ganz einfach zuzubereiten und das Ergebnis - die Soleier - können sich sehen lassen.

Hörnchen-Auflauf

HÖRNCHEN-AUFLAUF

Hörnchen-Auflauf geht ganz einfach, überraschen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept!

Knoblauchpasta

KNOBLAUCHPASTA

Diese Knoblauchpasta ist köstlich und schnell gemacht. Das ideale Rezept, wenn einmal fast nichts im Haus ist.

Würziger Bohneneintopf

WÜRZIGER BOHNENEINTOPF

Würziger Bohneneintopf ist ein einfaches Rezept für einen schnellen Eintopf, das Gericht wird mit Riesenbohnen zubereitet.

Selbstgemachter Orangensenf

SELBSTGEMACHTER ORANGENSENF

Senf selber machen ist gar nicht so schwer, mit dem Rezept für selbstgemachten Orangensenf klappt bestimmt!

User Kommentare

ew-ald
ew-ald

Flammkuchen mit Zwiebel und Speck klingt wirklich ganz super,habe noch nie Flammkuchen gemacht aber dieser wird sicher nachgekocht

Auf Kommentar antworten

KlaraJasmina
KlaraJasmina

alO die mengenangaben sind ein witz? 1 portion? kann das jetzt die ganze woche essen

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja, zwei Flammkuchen werden aus der Mengenangabe.

Auf Kommentar antworten

Dakahr
Dakahr

Was ist Creme double? Konnte ich in keinem Geschäft finden und kannte auch niemand. Vermute mal Schlagobers erfüllte den Zweck auch.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Creme double bekommt man in Österreich leider nicht. Als Ersatz wird Mascarpone mit Schlagobers (Verhältnis 1:1) gemischt und verwendet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE