Geröstete Mandelblättchen

Erstellt von Farori

Geröstete Mandelblättchen sind ein großartiges Topping für Curries, Reisgerichte und orientalische Eintöpfe. Hier dazu das einfache Rezept.

Geröstete Mandelblättchen Foto Farori

Bewertung: Ø 4,5 (395 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Mandel (Blättchen)
4 EL Butter oder Öl

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Öl oder Butter in einer großen Pfanne leicht erwärmen. Nun die Mandelblättchen hinzufügen, salzen, und unter ständigem Rühren langsam anrösten, bis sie zu duften beginnen.
  2. Sofort vom Herd ziehen, da sie extrem schnell nachziehen und dann verbrennen.

Nährwert pro Portion

kcal
383
Fett
36,84 g
Eiweiß
11,06 g
Kohlenhydrate
2,57 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfacher-rotkrautsalat.jpg

EINFACHER ROTKRAUTSALAT

Einfacher Rotkrautsalat ist ein simples Rezept für eine schmackhafte Beilage.

knoblauchoel.jpg

KNOBLAUCHÖL

Knoblauchöl geht einfach und schnell, das Rezept gibt Speisen eine besondere Note.

sehr-einfacher-karottenkuchen.jpg

SEHR EINFACHER KAROTTENKUCHEN

Sehr einfacher Karottenkuchen; Name ist Programm, das Rezept gelingt auch Back-Anfängern bestimmt!

pikante-topfenlaibchen.jpg

PIKANTE TOPFENLAIBCHEN

Pikante Topfenlaibchen sind einfach in der Herstellung und werden mit Speck, Knoblauch und Zwiebel zubereitet.

berner-wuerstel.jpg

BERNER WÜRSTEL

Berner Würstel sind als Leckerei vom Grill oder aus der Pfanne sehr beliebt. Das Rezept zeigt wie es geht.

flammkuchen-mit-zwiebel-und-speck.jpg

FLAMMKUCHEN MIT ZWIEBEL UND SPECK

Ein köstliches Flammkuchen mit Zwiebel und Speck Rezept einfach, schnell und ohne Hefe.

User Kommentare

hexy235

Ich röste die Mandelblättchen immer ohne zusätzlichem Fett, da sie ja schon selber sehr fett sind. Werden sie mit Butter besser?

Auf Kommentar antworten

DIELiz

da sind wir schon 2, die das gerne wüssten ;-) auch ich röste Mandelstifte, Haselnussblättchen usw. ohne Fett in der Pfanne an.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, ergibt einen zusätzlich "anderen" Geschmack, ist aber schon mehr fettiger. Je nach Belieben......

Auf Kommentar antworten

martha

Nachdem ich bisher auch ohne Fett angeröstet habe, werde ich dies bei nächster Gelegenheit gleich mal probieren und in etwas Butter anrösten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ahornsirup

am 08.12.2021 05:48 von Pesu07