Kräutermarinade

Das Rezept von dieser Kräutermarinade ist vielseitig anwendbar. Sie passt zu vielen Fleisch- und Fischsorten.

Kräutermarinade

Bewertung: Ø 4,4 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Bund Kräuter
0.5 l Olivenöl
1 Stk Zitrone (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kräuter gut waschen, abtropfen lassen und fein hacken.
  2. Mit Öl und Zitronensaft vermischen.
  3. Das portionierte Fleisch in die Marinade einlegen und verschlossen im Kühlschrank ein bis zwei Tage aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Erst kurz vor dem Grillen das marinierte Fleisch salzen und pfeffern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillmarinade

GRILLMARINADE

Diese Grillmarinade ist besonders geeignet für Fisch und Co. Das Rezept ist im Nu fertig.

Gyros-Marinade

GYROS-MARINADE

Mit diesem Rezept für die Gyros-Marinade gelingt Ihnen eine griechische Grillmarinade vom Feinsten.

Zwiebel-Marinade

ZWIEBEL-MARINADE

Das Rezept von der Zwiebel-Marinade ist ideal für Schweinefleisch, besonders für Steaks oder Schweinebauch.

Honig-Grillmarinade

HONIG-GRILLMARINADE

Die Honig-Grillmarinade passt gut zu Huhn, Pute und Schweinefleisch. Das süß-saure Rezept verleiht dem Grillgut ein besonderes Aroma.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE