Grillmarinade für mageres Fleisch

Mit diesem Grillmarinadenrezept müssen Sie auch bei magerem Fleisch nicht auf saftigen Grillgenuss verzichten.

grillmarinade-fuer-mageres-fleisch.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (508 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Bona Öl
3 EL Sherry
2 EL Sojasauce
1 TL Senf
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

8 min. Gesamtzeit 8 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für diese einfache Fleischmarinade zuerst die Knoblauchzehen pressen und mit Senf, Sherry, Sojasauce und Öl in einer Schale gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Danach das Fleisch 3 bis 4 Stunden (am besten über Nacht) in die Marinade einlegen oder damit bestreichen und anschließend Grillen.

Nährwert pro Portion

kcal
123
Fett
12,79 g
Eiweiß
0,81 g
Kohlenhydrate
1,18 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

grillmarinade-fuer-fleisch.jpg

GRILLMARINADE FÜR FLEISCH

Da ein gelungener Grillabend auch von der richtigen Marinade des Fleisches abhängt, sollten Sie das Rezept für die Grillmarinade unbedingt probieren!

steak-marinade.jpg

STEAK MARINADE

Selbst mariniertes Fleisch schmeckt einfach besser. Hier unser Rezept von einer sehr pikanten Steak Marinade.

einfache-marinade-haehnchenbrust.jpg

EINFACHE MARINADE HÄHNCHENBRUST

Diese Einfache Marinade Hähnchenbrust eignet sich sowohl zum Garen im Ofen, als auch zur Zubereitung auf dem Grill.

curry-marinade-fur-geflugel.png

CURRY-MARINADE FÜR GEFLÜGEL

Die Curry-Marinade für Geflügel ist sehr würzig und einfach zubereitet. Ein Rezept für ein Grillfest.

gyros-marinade.jpg

GYROS-MARINADE

Mit diesem Rezept für die Gyros-Marinade gelingt Ihnen eine griechische Grillmarinade vom Feinsten.

marinade-fuer-grillfleisch.jpg

MARINADE FÜR GRILLFLEISCH

Für eine Grillparty brauchen Sie unbedingt die Marinade für Grillfleisch. Probieren Sie das einfache Rezept.

User Kommentare

Martina1988

Eine Marinade mit Senf und Sojasoße habe ich noch nie ausprobiert. Werde ich mir aber auf jeden Fall für die nächste Grillerei notieren.

Auf Kommentar antworten

gabili

Diese Grillmarinade ist glaube ich nicht so meins .
Eine Sojasoße hab ich bei der Grillmarinade noch nie verwendet

Auf Kommentar antworten

johuna

Ich nehme keine Soja-Soße zum Marinieren und auch kein Olivenöl. Wenn Olivenöl, dann nur ein sehr gutes, welches ich direkt beim Hersteller beziehe.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich nehme keine Sojasauce zum marinieren. Beim Öl nehme ich zum grillen am liebsten Olivenöl. Freue mich schon auf die Grillzeit.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111