Zwiebel-Marinade

Das Rezept von der Zwiebel-Marinade ist ideal für Schweinefleisch, besonders für Steaks oder Schweinebauch.

Zwiebel-Marinade

Bewertung: Ø 4,4 (376 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.25 l Öl
5 EL Essig
3 EL Senf
2 Stk Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehen
0.5 TL Pfeffer
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln, die Petersilie waschne und fein hacken.
  2. Das Ganze mit Öl, Essig und Senf verrühren und reichlich mit Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Das Fleisch mind. 7 Stunden in die Marinade legen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillmarinade

GRILLMARINADE

Diese Grillmarinade ist besonders geeignet für Fisch und Co. Das Rezept ist im Nu fertig.

Gyros-Marinade

GYROS-MARINADE

Mit diesem Rezept für die Gyros-Marinade gelingt Ihnen eine griechische Grillmarinade vom Feinsten.

Honig-Grillmarinade

HONIG-GRILLMARINADE

Die Honig-Grillmarinade passt gut zu Huhn, Pute und Schweinefleisch. Das süß-saure Rezept verleiht dem Grillgut ein besonderes Aroma.

User Kommentare

Mausiingrid
Mausiingrid

Die Zwiebelmarinade ist der Hammer. Sie ist einfach herzustellen und die Zutaten hat man sowieso immer in der Küche. Und das Fleisch ist wird herrlich zart und bekommt einen sehr guten Geschmack. Nachmachen empfohlen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE