Kürbis-Kartoffel-Brei

In seiner Konsistenz ist der Kürbis-Kartoffel-Brei dem Püree ähnlich, geschmacklich jedoch hebt sich dieses Rezept eindeutig hervor.

Kürbis-Kartoffel-Brei

Bewertung: Ø 4,0 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffeln
500 g Kürbisfleisch; entkernt
0.25 l Milch
4 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kürbis Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln, in Salzwasser garen und abgießen.
  2. Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden, ebenfalls in Salzwasser garen und abgießen.
  3. Kartoffeln und Kürbis in einen Topf geben, Milch und Butter hinzufügen, mit einem Kartoffelstampfer nach Belieben grob oder fein zerstampfen, würzig abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Kürbissuppe

EINFACHE KÜRBISSUPPE

Schnell und einfach zubereitet ist dieses Rezept. Einfache Kürbissuppe schmeckt einfach wunderbar cremig und passt perfekt in die Herbstzeit.

Kürbisgulasch

KÜRBISGULASCH

Das deftige, cremige Kürbisgulasch bringt Sie nach einem harten Arbeitstag wieder in Schwung. Ein super Rezept für Sie und Ihre Familie.

Kürbisspätzle

KÜRBISSPÄTZLE

In der Kürbiszeit sind Kürbisspätzle eine wahre Gaumenfreude. Ein gesundes Rezept geeignet als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht.

Kürbisschnitzel

KÜRBISSCHNITZEL

In der Kürbiszeit muss unbedingt das Rezept für Kürbisschnitzel ausprobiert werden. Köstlich im Geschmack und relativ einfach in der Zubereitung.

Kürbiscremesuppe mit Kernöl

KÜRBISCREMESUPPE MIT KERNÖL

Die vegetarische, cremige Kürbiscremesuppe mit Kernöl schmeckt einfach himmlisch. Es lohnt sich, dieses Rezept auszuprobieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE