Maisgrieß-Brei mit Erdbeeren

Ein gesunder Maisgrieß-Brei mit Erdbeeren eignet sich als Nachmittagssnack besonders. Das Rezept kann ab dem 9. Monat serviert werden.

Maisgrieß-Brei mit Erdbeeren

Bewertung: Ø 4,5 (15 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 ml Milch
20 g Maisgrieß (Polenta)
50 g Erdbeeren
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einen kleinen Topf die Milch eingießen, Maisgrieß hinzufügen, umrühren und für fünf Minuten quellen lassen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen, vom Grün befreien und mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Den Brei bei milder Hitze und ständigem Rühren, ca. fünf Minuten köcheln lassen, bis er eine cremige Konsistenz hat.
  4. Die zerdrückten Erdbeeren untermischen und nochmals kurz aufkochen lassen.

Tipps zum Rezept

Maisgrieß-Brei mit Erdbeeren ab dem 9. Monat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Bananen-Reis-Brei

BANANEN-REIS-BREI

Dieses Rezept wird mit Reisschleimflocken zubereitet, mit Banane verfeinert. Der Bananen-Reis-Brei wird eine köstliches Gericht für Babykost.

Karotten-Kartoffel-Brei

KAROTTEN-KARTOFFEL-BREI

Ein Karotten-Kartoffel-Brei ist ein Rezept, dass ab dem 5. Monat serviert wird. Hierbei wird schon ein weiteres Gemüse wie die Kartoffel eingeführt.

Apfel-Holunder-Mus

APFEL-HOLUNDER-MUS

Bei der Zubereitung eines Apfel-Holunder-Muses sollte man auf die Frische der Zutaten achten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE