Makronenhäufchen

Erstellt von Claudia03

Ein schnelles und feines Rezept für die Weihnachtszeit sind diese Makronenhäufchen.

Makronenhäufchen Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 3,6 (12 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Eiklar
140 g Staubzucker
250 g Mandeln gerieben
1 Prise Zimt

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Eiklar steif schlagen und nach und nach den Staubzucker einschlagen. Die gerieben Mandeln und Zimt unterheben. Die Masse in einen Spritzsack füllen und auf mit einem Backpapier ausgelegte Backblech kleine Häufchen spritzen. Im vorgeheizten Rohr bei 150 Grad ca. 20 – 25 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

einfache-vanille-kekse.jpg

EINFACHE VANILLE KEKSE

Einfache Vanille Kekse schmecken besonders in der Weihnachtszeit. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

vanillekipferl.jpg

VANILLEKIPFERL

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

chocolate-cookies.jpg

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

klassische-linzer-augen.jpg

KLASSISCHE LINZER AUGEN

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

einfache-nutella-kekse.jpg

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

kokosbusserl.jpg

KOKOSBUSSERL

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mann und Text

am 31.03.2021 19:52 von Zwiebel

Die Coronahotline

am 31.03.2021 13:06 von Billie-Blue

Marillenbaum blüht

am 31.03.2021 12:24 von Limone