Mürbteigkekse

Ein Mürbteig Rezept ist in der Weihnachtszeit immer willkommen, gleich nachbacken und erfreuen.


Bewertung: Ø 4,5 (9.666 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Mehl
200 g Butter
100 g Staubzucker
1 Prise Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Stk Ei
1 Msp Kardamom
1 Stk Zitronenschale (abgerieben)

Zutaten für die Füllung

60 g Marmelade

Zutaten zum Eintunken

100 g Schokolade (dunkel)
80 g Butter

Benötigte Küchenutensilien

Nudelwalker

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig zuerst alle Zutaten Mehl, Butter (zerbröselt), Staubzucker, Vanillezucker, Salz, Ei, Kardamom und abgeriebene Zitronenschale auf einer Arbeitsfläche vermengen und zu einem geschmeidigen Teig verknetet, für 30 Minuten in den Kühlschrank zum Rasten stellen.
  2. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und beliebige Kekse ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad Ober- und Unterhitze etwa 10-12 Minuten backen.
  3. Ausgekühlte Kekse mit Marmelade bestreichen und jeweils zwei Stück zusammensetzen.
  4. Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und die Ecken der Kekse (je nach Ausstechform) in Schokolade tauchen. Auf einem Kuchenrost trocknen lassen.

Tipps zum Rezept

Alle Teigzutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Den Teig zuvor in Frischhaltefolie einwickeln, bevor man ihn in den Kühlschrank gibt.

Es sollte ein Bio-Zitrone verwendet werden, so kann die Schale nicht belastet sein.

Der Staubzucker sollte gesiebt sein, um Klumpen zu vermeiden.

Nährwert pro Portion

kcal
1.075
Fett
66,94 g
Eiweiß
11,31 g
Kohlenhydrate
106,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Vanille Kekse

EINFACHE VANILLEKEKSE

Einfache Vanillekekse schmecken besonders in der Weihnachtszeit. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

vanillekipferl.jpg

VANILLEKIPFERL

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

chocolate-cookies.jpg

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

klassische-linzer-augen.jpg

KLASSISCHE LINZER AUGEN

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

einfache-nutella-kekse.jpg

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

User Kommentare

hexy235

Diese Kekse schmecken sicher sehr interessant mit dem Gewürz "Kardamom", würde sie aber mit Marmelade füllen, weil sie dann schön mürbe werden

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Die Verzierung an beiden Seiten finde ich toll. Das macht ein ganz besonderes Bild. Das mache ich auch.

Auf Kommentar antworten

martha

Ich fülle die Hälfte der Kekse mit Marillenmarmelade die andere mit Nutella. Die Marmelade gefüllten werden mit heller, die Nutella gefüllten mit dunkler Schokoglasur getunt.

Auf Kommentar antworten

Wibi79

Bin schon sehr gespannt auf das Rezept! Werde es auf jeden Fall heuer ausprobieren und danach berichten!

Auf Kommentar antworten

Wibi79

Habe die Kekse gestern tatsächlich gebacken und sie sind wirklich echt lecker geworden. Das waren übrigens meine ersten Mürbeteig Kekse.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Wenn diese Kekse nach dem Backen in Schokolade getaucht werden fülle ich sie nicht mit Nutella sondern mit einer guten Marmelade.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Diese rautenförmigen Kekse, zur Hälfte in Schokolade getaucht, gefallen mir schon optisch sehr gut. Interessant finde ich auch den Kardamom

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Ein gutes Mürbteig Grundrezept ist unbezahlbar! Man kann dann nach Lust und Laune variieren, mal Zimt oder Zitronenschale in den Teig geben!

Auf Kommentar antworten

Pinky

Ich werde sie heuer ausprobieren und mal schaun wie sie schmecken
Schauen sehr lecker aus
Bin schon gespannt

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Da bekommt man wirklich lust auf Kekse backen und auf die Weihnachtszeit. Freu mich schon sehr darauf.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blumen und ihre symbol. Bedeutung

am 25.05.2022 22:24 von Pesu07

Scooter-Sheriffs für Stadt Linz

am 25.05.2022 18:13 von Limone

Produktrückruf Sonnentor Kurkuma

am 25.05.2022 17:54 von Limone