Vanillekipferl

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

Vanillekipferl

Bewertung: Ø 4,4 (11045 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

500 g Mehl
160 g Staubzucker
400 g Butter
200 g Mandeln, gerieben
2 Pk Vanillezucker

Zutaten zum Wenden

1 Pk Vanillezucker
5 EL Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vanillekipferl Mehl, Staubzucker, Vanillezucker, in kleine Stücke geschnittene Butter und die geriebenen Mandeln (oder Nüsse) zu einem Teig verarbeiten und diesen 1 Stunde (in Folie gewickelt) in den Kühlschrank legen.
  2. Danach den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine Rolle formen (mit ca. 3-4 cm Durchmesser) und aus dieser Rolle ca. 1-1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Diese Scheiben zu Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech bei 175°C für ca. 12-15 Minuten (Umluft) hellbraun backen.
  3. Die noch warmen Kipferl in einer Mischung aus Staubzucker & Vanillezucker wälzen und danach vollständig abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Vanillekipferl sind ideale Weihnachtskekse, schmecken aber natürlich auch das ganze Jahr über.

Es werden über 100 Stück Vanillekipferl aus diesem Teig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

Nougatecken

NOUGATECKEN

Dieses Rezept für Nougatecken wird mit einem Mürbteig zubereitet. Nach dem Backen werden die ausgestochenen Dreiecke mit Nutella zusammen gesetzt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Vanillekipferl dürfen zu Weihnachten wirklich nicht fehlen. Ein absoluter Klassiker der immer allen schmeckt.

Auf Kommentar antworten

KochenundKunst
KochenundKunst

Auch wenn die Kipferl mehr Arbeit machen, als so manch andres Weihnachtsgebäck. Kipferl müssen sein. Danke, das ist ein leckeres Rezept.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ein Tipp - die Mandeln unbedingt ganz fein mahlen oder doppelt reiben - damit wirklich keine zu großen Stücke darin zu finden sind, ist sonst unangenehm!

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Die Vanillekipferl gehören einfach zu Weihnachten. Aber unbedingt vorm Wälzen etwas auskühlen lassen, sonst bleibt viel zu viel Zucker haften.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Vanillekipferl gibts bei uns auch unterm Jahr , dieses Rezept ist mein Favorit und schmeckt so gut!!!!

Auf Kommentar antworten

Andrea1703
Andrea1703

Vielen Dank für das tolle Rezept! Die Kipferl schmecken einfach köstlich!!!

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Vanillekipferl dürfen bei der Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Es sind einfach die Klassiker in der Weihnachtszeit.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ich finde auch dass die Vanillekipferl unbedingt gebacken werden müssen da sie zur Weihnachtszeit dazugehören wie der Weihnachtsbaum.

Auf Kommentar antworten

Xandi
Xandi

Ich muss eines sagen ich habe zum ersten mal vanillekipfel teig selber gemacht aber dieses Rezept ist einfach spitze ich habe 1 ei noch dazugegeben und von ein guten freund was Bäcker ist noch ein Messer spitze Backpulver auch dazu gegeben. dadurch das meine kipfeln sehr klein gemacht werden habe ich nur 8 min gebacken und bei ober und unter Hitze weil bei umluft würden meine kekse immer sehr trocken

Auf Kommentar antworten

ladybug
ladybug

toll danke für den Tipp

Auf Kommentar antworten

PATIANDY68
PATIANDY68

Genau ich finde Vanille Kipferl sind Klassiker und sollten jeden Weihnachts Teller zieren. Ich habe bei meinem Rezept auch 1 Ei mit dabei damit der Teig nicht so schnell bricht und geschmeidig ist.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Ich werde sie auch einmal mit 1 Ei versuchen. Sie sind sonst wirklich sehr brüchig. Hoffentlich werden sie nicht zu hart.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE