Malakoffschnitte mit Qimiq

Die Malakoffschnitte mit Qimiq ist einfach in der Zubereitung und schmeckt der ganzen Familie. Ein Rezept für Kochanfänger.

Malakoffschnitte mit Qimiq Foto Tsambika

Bewertung: Ø 4,4 (828 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

4 Pk Biskotten
1 Pk QimiQ
250 ml Cremefine
1 Pk Vanillepudding
500 ml Milch (für den Pudding)
50 g Zucker
1 Tasse Milch
1 Schuss Rum

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Malakoffschnitte mit Qimiq zuerst aus Milch, Zucker und Puddingpulver nach Packungsanweisung einen Pudding kochen. Diesen dann etwa eine halbe Stunde gut auskühlen lassen.
  2. Für die Creme: In eine Schüssel die Cremefine aufschlagen, ebenso das Qimiq in einer 2. Schüssel aufschlagen. Anschließend den erkalteten Vanillepudding und die geschlagene Cremefine unterrühren.
  3. In einer Schale Rum und Milch vermengen und die Biskotten damit tränken. Dann eine Kuchenform mit getränkten Biskotten auslegen. Auf dem Boden einen Teil der Creme verteilen, getränkte Biskotten, darauf Creme und mit Biskotten abschließen.
  4. Im Kühlschrank über Nacht gut ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Sie können je nach Belieben die Schnitte noch mit Schlagobers verzieren.

Nährwert pro Portion

kcal
308
Fett
4,01 g
Eiweiß
5,80 g
Kohlenhydrate
64,12 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte ist mit diesem Rezept gar nicht schwer in der Zubereitung.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

sgr1909

Gestern ausprobiert, heute verkostet.

Geschmacklich sehr gut aber bei mir ist es leider nicht richtig fest geworden. Ob das am Qimiq oder dem Cremefine liegt weiß ich leider nicht. Werde es nochmal probieren aber zusätzlich Gelatine rein machen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Frage: war es Cremefine zum Schlagen? lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gießwasser

am 28.05.2022 22:28 von Maarja

Wassereis

am 28.05.2022 19:38 von MaryLou