Marillensirup

Erstellt von Erbse

In der kalten Jahreszeit können sie diesen fruchtigen Marillensirup gut gebrauchen. Denken sie an dieses Rezept zur Erntezeit.

Marillensirup Foto hexy235

Bewertung: Ø 4,3 (297 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 kg Marillen
4 kg Zucker
3 l Wasser
2 EL Zitronensäure

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen, entkernen und in kleinere Stücke schneiden. Danach in einem großen Topf erhitzen und mit dem Stabmixer pürieren.
  2. In einem anderen Topf Zucker und Wasser zum Kochen bringen und die Zitronensäure untermischen. Den Zucker unter die Marillenmasse rühren und den Sirup noch einmal ca. 4 Minuten kochen lassen, damit öfter umrühren. Den heißen Sirup in sterile Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern.

Nährwert pro Portion

kcal
18
Fett
0,02 g
Eiweiß
0,04 g
Kohlenhydrate
4,41 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

marillenknoedel-mit-kartoffelteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT KARTOFFELTEIG

Eine typisch österreichische Köstlichkeit sind die Marillenknödel mit Kartoffelteig. Hier Omas Rezept.

marillensirup.jpg

MARILLENSIRUP

Marillensirup mit Wasser verdünnt ist ein köstliches Getränk, außerdem ist dieses Rezept zuckersparend.

marillenkuchen-mit-topfen.jpg

MARILLENKUCHEN MIT TOPFEN

Zum Nachmittagskaffee schmeckt der Marillenkuchen mit Topfen besonders gut. Denken sie an dieses Rezept zur Marillenernte.

marillenkuchen-mit-oel.jpg

MARILLENKUCHEN MIT ÖL

Sehr saftig und fruchtig schmeckt der Marillenkuchen mit Öl. Ein einfaches Rezept für viele Gäste.

marillenknoedel-mit-brandteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT BRANDTEIG

Ein unkompliziertes Rezept sind die Marillenknödel mit Brandteig. Verwenden sie dazu frische Marillen aus Österreich.

marillenkuchen-mit-joghurt.jpg

MARILLENKUCHEN MIT JOGHURT

Leicht, flaumig, saftig und fruchtig ist das Rezept Marillenkuchen mit Joghurt. In der Marillenzeit ein toller Kuchen zum einfachen Nachbacken.

User Kommentare

Millavanilla

Marillensirup kenne ich gar nicht. Den muss ich unbedingt ausprobieren. Tolles Rezept für einen fruchtigen und köstlichen Sirup.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Pfannen-Empfehlung

am 17.05.2022 12:59 von ChristineEngelmann

3. Jahrestag Ibiza- Affaire

am 17.05.2022 12:46 von Billie-Blue