Marillenkuchen mit Streusel

Mit einem frischem Marillenkuchen mit Streusel können sie ihre Lieben begeistern. Versuchen sie das Rezept zum Kaffee am Sonntag.

Marillenkuchen mit Streusel

Bewertung: Ø 4,3 (415 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

250 g Butter
250 g Zucker
5 Stk Eier
1 Pk Vanillezucker
350 g Mehl
1 kg Marillen

Zutaten für den Streusel

250 g Butter
250 g Mehl
180 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marillen Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Marillenkuchen mit Streusel zuerst die Marillen waschen, entkernen und halbieren. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Butter und Zucker in einer Schüssel mit dem Mixer schaumig rühren. Nach und nach einzeln die Eier, Vanillezucker und das mit Backpulver vermischtem Mehl dazugeben.
  3. Teig auf das Backblech streichen und mit den Marillenhälften belegen.
  4. Für den Streusel Butter, Zucker und Mehl in einer Schüssel verkneten (geht gut mit den Händen). Anschließend auf dem Kuchen verteilen. Das Backblech in den Backofen schieben und 45 Minuten goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Auskühlen lassen und den Kuchen mit Staubzucker bestreuen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marillen Chutney

MARILLEN CHUTNEY

Wenn Marillenernte ist, denken sie nicht nur an die Marmelade sondern auch an das Marillen Chutney. Hier unser Rezept.

Marillenlikör

MARILLENLIKÖR

Selbstgemachter Marillenlikör schmeckt einfach herrlich. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Marilleneis selber machen

MARILLENEIS SELBER MACHEN

Sommerzeit ist Marillenzeit und ihre Kinder haben Lust auf Eis. Hier unser Rezept für ein köstliches Marilleneis zum Selbermachen.

Marillensirup

MARILLENSIRUP

In der kalten Jahreszeit können sie diesen fruchtigen Marillensirup gut gebrauchen. Denken sie an dieses Rezept zur Erntezeit.

Marillenkuchen mit Dinkelmehl

MARILLENKUCHEN MIT DINKELMEHL

Für alle die kein Weizenmehl vertragen, haben wir ein tolles und köstliches Rezept vom Marillenkuchen mit Dinkelmehl.

Marillengelee

MARILLENGELEE

Mit dem fruchtigen Marillengelee nach unserem Rezept fangen sie den Sommer ein.

User Kommentare

-michi-
-michi-

Ganz einfach und immer wieder lecker. Vorallem bei den Streuseln werde ich immer schwach :)
Anstatt Marillen kann man auch sehr gut Zwetschgen verwenden

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

So ein Marillenkuchen schmeckt immer sehr nach Sommer, und mit so knackigen Streuseln einfach ein Gedicht

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Streuselkuchen kommt bei meiner Familie immer sehr gut an. Besonders mit den Marillen schmeckt er sehr saftig.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Streuselkuchen in jeder Art kommt bei uns sehr gut an. Wobei der Streuselkuchen mit Matillen uns am besten schmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE