Marillenbällchen

Die köstlichen Marillenbällchen sollten zu Weihnachten nicht fehlen. Dieses Rezept ist auch ideal für ein kleines, süßes Mitbringsel.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (24 Stimmen)

Zutaten für 35 Portionen

15 Stk Marillen (getrocknet)
1 EL Honig
160 g Mandeln (gerieben)

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die getrocknete Marillen ungefähr eine Stunde in einem Liter Wasser einweichen. Dann das Wasser abgießen, die Marillen abtropfen lassen und zusammen mit dem Honig mit einem Mixstab pürieren.
  2. Anschließend 140 g gemahlene Mandeln in die Marillenmasse einkneten und aus der Masse kleine Kugeln formen und in den restlichen Mandeln wälzen.

Tipps zum Rezept

Statt Marillen können auch andere Trockenfrüchte verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

schoko-kugeln.jpg

SCHOKO-KUGELN

Weihnachtszeit ist auch Backzeit. Hier ein tolles und einfaches Rezept von den Schoko-Kugeln, wenn ihre Kinder helfen wollen.

kokos-eierlikor-kugeln.jpg

KOKOS EIERLIKÖR KUGELN

Auf jedes Mehlspeisen - Buffet passen die feinen Kokos Eierlikör Kugeln. Ein Rezept, nicht nur für die Weihnachtszeit.

nougatkugeln.jpg

NOUGATKUGELN

Nougatkugeln schmecken das ganze Jahr, nicht nur zu Weihnachten. Hier ein köstliches Rezept zum Nachmittagskaffee.

nuss-rumkugeln.jpg

NUSS-RUMKUGELN

Ein feines Pralinen - Rezept für die Weihnachtszeit sind diese Nuss-Rumkugeln.

amarettokugeln.jpg

AMARETTOKUGELN

Das Rezept von den weihnachtlichen Amarettokugeln ist nur für Erwachsene bestimmt.

grieskugeln.jpg

GRIESSKUGELN

Ein einfaches und feines Rezept für selbstgemachte Pralinen sind diese Grießkugeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weltfrauentag am 8. März

am 01.03.2021 22:52 von DIELiz

Corona Lockerungen

am 01.03.2021 22:48 von DIELiz

Zero Discrimination Day

am 01.03.2021 21:19 von AllBlacks

Gefüllte Paprika

am 01.03.2021 19:39 von Martina1988