Marilleneis mit Stevia, selbstgemacht

Marilleneis mit Stevia, selbstgemacht und ein ganz einfach, mit diesem Rezept kann der Sommer kommen!

Marilleneis mit Stevia, selbstgemacht Foto Nolonely / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,3 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Marillen
125 g Schlagobers
3 EL Milch
2 EL Zitronensaft
0.25 TL Steviosid-Pulver (weiß)

Zutaten für die Garnierung

4 Stk Marillen

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Milch mit Stevia in einem Topf verrühren und nur erwärmen bis sich das Stevia-Pulver auflöst. danach auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Marillen pürieren. Nun die Milch mit Zitronensaft unter das Marillenpüree rühren und alles durch ein feines Sieb passieren um die Kerne zu entfernen.
  2. Danach Schlagobers steif schlagen und unter die Marillen-Milch-Masse rühren, dabei noch einmal abschmecken und bei Bedarf Stevia-Pulver hinzufügen (beachten: Masse schmeckt gefroren weniger süß).
  3. Abschließend die Masse in eine Eismaschine füllen und etwa 20 Minuten frieren lassen. Mit Marillen garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Falls Sie keine Eismaschine haben: Masse in eine Chromstahl-Schüssel füllen in bei -18 Grad einfrieren und alle 10 Minuten mit einem Schneebesen rühren. Das Marilleneis ist nach 1½ bis 2 Stunden fertig.

Nährwert pro Portion

kcal
162
Fett
11,65 g
Eiweiß
2,02 g
Kohlenhydrate
11,18 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

marillenknoedel-mit-kartoffelteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT KARTOFFELTEIG

Eine typisch österreichische Köstlichkeit sind die Marillenknödel mit Kartoffelteig. Hier Omas Rezept.

marillensirup.jpg

MARILLENSIRUP

Marillensirup mit Wasser verdünnt ist ein köstliches Getränk, außerdem ist dieses Rezept zuckersparend.

marillenkuchen-mit-topfen.jpg

MARILLENKUCHEN MIT TOPFEN

Zum Nachmittagskaffee schmeckt der Marillenkuchen mit Topfen besonders gut. Denken sie an dieses Rezept zur Marillenernte.

marillenkuchen-mit-oel.jpg

MARILLENKUCHEN MIT ÖL

Sehr saftig und fruchtig schmeckt der Marillenkuchen mit Öl. Ein einfaches Rezept für viele Gäste.

marillenkuchen-mit-joghurt.jpg

MARILLENKUCHEN MIT JOGHURT

Leicht, flaumig, saftig und fruchtig ist das Rezept Marillenkuchen mit Joghurt. In der Marillenzeit ein toller Kuchen zum einfachen Nachbacken.

marillenknoedel-mit-brandteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT BRANDTEIG

Ein unkompliziertes Rezept sind die Marillenknödel mit Brandteig. Verwenden sie dazu frische Marillen aus Österreich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

1700 € Mindestlohn

am 16.06.2021 13:38 von Limone

Parkbank und rauchen

am 16.06.2021 13:26 von Limone

Verkehrsschilder aus Holz

am 16.06.2021 13:21 von Pesu07

Wie schleppt man das eigentlich ein

am 16.06.2021 11:23 von Lara1