Marmorgugelhupf mit Schokoglasur

Erstellt von hexy235

Zu einer Wiener Kaffeejause gehört unbedingt ein Marmorgugelhupf mit Schokoglasur. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

Marmorgugelhupf mit Schokoglasur

Bewertung: Ø 4,3 (47 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

200 g Butter
100 g Staubzucker
100 g Kristallzucker
4 Stk Eier
230 g Mehl
30 g Kakaopulver
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
1 EL Mehl für die Form
0.5 Becher Schokoladeglasur
1 EL Staubzucker zum Bestreuen
1 EL Butter für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gugelhupf Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Eier trennen. Gugelhupfform mit Butter ausstreichen, mit Mehl ausstauben. Butter mit Staub- und Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eidotter nach und nach einrühren.
  2. Das Eiklar mit Kristallzucker steif schlagen und unter die Dottermasse ziehen, Mehl einmengen.
  3. Etwa ein Drittel der Masse mit Kakao einfärben. Nun kleine Mengen von heller und dunkler Masse abwechselnd in die Gugelhupfform füllen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 1 Stunde backen.
  4. Aus der Form stürzen und auskühlen. Schokoladeglasur erwärmen und über den Kuchen gießen, hart werden lassen und mit Zucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmor Gugelhupf

MARMOR GUGELHUPF

Der Marmor Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Das Rezept zaubert einen Kuchen, der immer wieder schmeckt und begeistert.

Gugelhupf ohne Ei

GUGELHUPF OHNE EI

Es gibt viele Rezept für den vielgeliebten Gugelhupf. Hier ein tolles Rezept für den Gugelhupf ohne Ei.

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Der Schokoladen Gugelhupf ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Dieses Rezept schmeckt sehr saftig und schokoladig.

Topfengugelhupf

TOPFENGUGELHUPF

Der köstliche Topfengugelhupf ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffetafel. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Eierlikör-Gugelhupf

EIERLIKÖR-GUGELHUPF

Der Eierlikör-Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept in der Weihnachtszeit. Ist sehr flaumig und stets beliebt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE