Gugelhupf ohne Ei

Es gibt viele Rezept für den vielgeliebten Gugelhupf. Hier ein tolles Rezept für einen Gugelhupf ohne Ei.

Gugelhupf ohne Ei

Bewertung: Ø 4,3 (3984 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

100 g Butter (weich)
200 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
250 g Mehl
1 Pk Backpulver
200 ml Milch
1 EL BONA Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gugelhupf Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Gugelhupf ohne Ei zuerst die Form mit Öl ausstreichen und das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Mixer schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.
  3. Den Teig in die Form geben und mit einer Spachtel glattstreichen. Den Kuchen etwa 45 Minuten backen. Einige Minuten in der Form ruhen lassen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Brett stürzen.

Tipps zum Rezept

Um eine schöne gelbe Farbe zu bekommen, mischen sie etwas Safran in den Teig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nutella-Gugelhupf

NUTELLA-GUGELHUPF

Der Nutella Gugelhupf ist die cremige Variante des Gugelhupfs und ist besonders bei Kindern sehr beliebt.

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Der Schokoladen Gugelhupf ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Dieses Rezept schmeckt sehr saftig und schokoladig.

Topfengugelhupf

TOPFENGUGELHUPF

Der köstliche Topfengugelhupf ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffetafel. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Eierlikör-Gugelhupf

EIERLIKÖR-GUGELHUPF

Der Eierlikör-Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept in der Weihnachtszeit. Ist sehr flaumig und stets beliebt.

Gugelhupf

GUGELHUPF

Der Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen, den Sie mit diesem tollen Rezept leicht zubereiten und genießen können.

User Kommentare

puersti
puersti

Habe den Kuchen bereits gebacken, schmeckt sehr gut, Ich habe allerdings de Zuckermenge drastisch reduziert und habe andererseits noch Zitronenschalen dazu gegeben.

Auf Kommentar antworten

Babsi45
Babsi45

???? klingt interessant! Ich hab noch nie Kuchen ohne Eier gemacht. Werd ich norgen mal probieren! Danke vorab mal fürs Rezept ????

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diesen Gugelhupf ohne Ei Speicher ich, bin neugierig auf das Geschmackserlebnis. Die Zuckermenge ist aber enorm, da verwende ich max. die Hälfte, sonst schmeckt er ja nur noch nach Zucker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE