Marshmallow Fondant für Torten und Cupcakes

Marshmallow Fondant eignet sich als Dekoration für Torten und Cupcakes und das Rezept ist perfekt für ambitionierte Hobbybäcker.


Bewertung: Ø 4,1 (17 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Marshmallows
2 EL Wasser
2 EL Corn Sirup, hell
5 ml Bourbon Vanille Aroma
10 g Palmfett (CERES Kokosfett)

Benötigte Küchenutensilien

Mikrowelle

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eine Mikrowellen geeignete Schüssel mit Ceres (Palmfett) ausschmieren, damit die Masse später nicht zu sehr an der Schüssel klebt.
  2. Danach sofort die gesamte Packung Marshmallows in die Schüssel geben, 2 Esslöffel Wasser hinzufügen und für 30 Sekunden in die Mikrowelle (Bei 900 Watt).
  3. Nun das Vanillearoma und den Corn Sirup hinzufügen und nach und nach den Staubzucker unterkneten, bis die Masse nicht mehr an den Fingern klebt.
  4. Alternative Zubereitung: Die Masse nach dem Schmelzen in der Mikrowelle in eine Teigmaschine umfüllen (diese dann auch mit Palmfett ausschmieren) und dann ebenfalls den Staubzucker nach und nach zugeben.
  5. Nun kann das Marshmallowfondant weiter verarbeitet werden:
  6. Zum Einfärben am besten Gelfarben verwenden und einkneten. Dabei am besten dünne Einweghandschuhe ohne Pulver tragen, denn die Farben sind schwer ab zu waschen.
  7. Für eine Torte das Fondant auf die entsprechende Größe max. 5 mm dick ausrollen und darüber legen. Das Fondant sollte etwas breiter ausgerollt sein, damit es am unteren Rand der Torte gut abschließt und keine Lücken entstehen.
  8. Als Dekoration das übrige Fondant ausrollen auf die gewünschte Dicke und Formen ausschneiden oder ausstechen, mit Keksformen.
  9. Die Dekorationen dann mit Zuckerkleber oder Wasser an der Torte festkleben. Bei Wasser sehr vorsichtig sein, da es sonst passieren kann, das die Farbe verläuft.
  10. Das Fondant ungedingt luftdich lagern, in Klarsichtfolie einhüllen und extra in einer Box bei Raumtemperatur lagern, dann hält es einige Wochen.

Nährwert pro Portion

kcal
102
Fett
10,13 g
Eiweiß
0,21 g
Kohlenhydrate
2,80 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

omas-biskuitroulade.jpg

OMAS BISKUITROULADE

Omas Biskuitroulade ist ein Klassiker, mit diesem langjährig erprobten Rezept gelingt sie ganz bestimmt.

Marillenkuchen

MARILLENKUCHEN

Der fruchtig, süße Marillenkuchen schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut. Hier ein Rezept für alle Naschkatzen.

baiser-grundrezept.jpg

BAISER GRUNDREZEPT

Das Baiser Grundrezept wird gerne auch als Deko für Torten oder Kuchen verwendet. Dieses Rezept ist sehr beliebt in der Weihnachtszeit.

Bienenstich

BIENENSTICH

Bienenstich gilt als ein Klassiker in vielen Ländern und Küchen dieser Welt. Dieses Rezept wird mit einem Biskuitteig zubereitet.

butterzopf.jpg

BUTTERZOPF

Dieses Rezept beschreibt die Vorgehensweise, wie Oma es schon gemacht hat. So gelingt ein weicher, geschmackvoller Butterzopf.

suesskartoffel-gebacken.jpg

SÜSSKARTOFFEL GEBACKEN

Einfach, schnell und super köstliches Rezept: Süßkartoffel gebacken ist als vegetarischer Hauptgang mit einer köstlichen Soße oder als Beilage perfekt.

User Kommentare

-michi-

Das hat ja mal super geklappt mit dem selbstgemachten fondant. Bei mir würde es nur leider nach längerer Zeit etwas trocken und dadurch nicht mehr so leicht zu verarbeiten wie am Anfang

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Probleme beim Rezept eintragen

am 09.08.2022 09:46 von Tails24

Streuseln

am 09.08.2022 09:06 von alpenkoch

Reiseproviant

am 09.08.2022 08:42 von Billie-Blue