Knusperwaffeln

Erstellt von

Ihre Lieben werden von den Knusperwaffeln begeistert sein. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Knusperwaffeln

Bewertung: Ø 4,0 (193 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Butter oder Margarine
120 g Zucker
2 Stk Eier
0.5 Stk Zitrone, abgeriebene Schale
100 g Speisestärke
80 g Mehl
1 Msp Backpulver
100 ml Milch
1 Prise Salz
60 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Backrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Butter mit Eier gut schaumig schlagen, danach den Zucker zufügen. Dann die abgeriebene Zitronenschale unterrühren.
  2. Die Speisestärke mit dem Mehl und dem Salz mischen und ebenfalls unterrühren.
  3. Zum Schluß die Milch hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Das Waffeleisen einfetten und die Waffelmasse eingießen.

Tipps zum Rezept

Die fertigen Waffeln mit Staubzucker servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Butterzopf

BUTTERZOPF

Dieses Rezept beschreibt die Vorgehensweise, wie Oma es schon gemacht hat. So gelingt ein weicher, geschmackvoller Butterzopf.

Profiteroles

PROFITEROLES

Das feine Kleingebäck wird aus Brandteig hergestellt. Ungefüllt eignen sich Profiteroles seht gut zum Einfrieren. Hier das Rezept.

Salzstangen selbstgemacht

SALZSTANGEN SELBSTGEMACHT

Salzstangen selbstgemacht - schon probiert? Dieses Rezept ist einfach und das Gebäck schmeckt köstlich.

Blätterteigschnitten

BLÄTTERTEIGSCHNITTEN

Blätterteigschnitten sind ein Traum an Dessert. Das Rezept mit Kokosmilch, Bananen und Erdbeeren ist unwiderstehlich.

Himbeerschnitten

HIMBEERSCHNITTEN

Unser köstliches Himbeerschnitten Rezept schmeckt herrlich erfrischend und ist recht leicht zuzubereiten.

Einfaches Brot

EINFACHES BROT

Selbstgemacht schmeckt doch immer noch am Besten und mit diesem Rezept für ein einfaches Brot geht das ganz leicht.

User Kommentare

Vroni
Vroni

Schnelle Zubereitung, jedoch ohne Waffeleisen möglich. Man nimmt das Waffeleisen leider viel zu selten her. Aber auf alle Fälle eine Sünde wert.

Auf Kommentar antworten

simone
simone

hallo, habs selbst schon ausprobiert und bei mir wurden sie schön knusprig, vielleicht hast du die Speisestärke vergessen (Maizena). Da werden dann bestimmt Palatschinken ;-) lg

Auf Kommentar antworten

Experimentelle-Cuisi
Experimentelle-Cuisi

Super Rezept und die Waffeln werden bei mir schön knusprig. Die wirds sicherlich öfters geben. Im Sommer kommt noch Eid darauf.

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Meine Erfahrung ist, dass Waffeln mit Milch nie knusprig werden. Richtig knusprig werden Eiserkuchen oder Neujahrswaffeln

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Meine Waffeln sind mir fast immer etwas zu weich, werde das Rezept mal ausprobieren - mir sind nämlich knusprige Waffeln eigentlich weid lieber.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE