Maulbeeressig

Erstellt von DIELiz

Ein besonders und ausgefallenes Rezept ist dieser Maulbeeressig. Über dieses selbstgemachte Präsent werden sich ihre Freunde freuen.

Maulbeeressig

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

350 g Maulbeeren, schwarz
500 ml Weißweinessig
1 EL Zucker
1 Stk Zimtstange, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

200 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Maulbeeren verlesen und waschen. Zucker in einem Topf leicht karamellisieren, die Maulbeeren zugeben und verrühren. Etwas stehenlassen, zwischendurch umrühren. Nach 3 Stunden den Weinessig und die Zimtstange zufügen.
  2. Den Ansatz in ein breites Glas füllen und 3 Wochen reifen lassen. Dann durch ein feines Sieb gießen und durch ein Tuch. In sterilisierte Flaschen füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Birnenessig mit Honig

BIRNENESSIG MIT HONIG

Der Birnenessig mit Honig schmeckt als Dressing für Blattsalate. Hier dazu das Rezept zum Selbermachen.

Chilisalz

CHILISALZ

Das Rezept vom Chilisalz passt zu Fleisch, Dressing oder Saucen als Würze. Aber vorsichtig dosieren, wegen der Schärfe.

Holundersekt

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

Holundersaft

HOLUNDERSAFT

Sobald die weißen Blüten am Waldrand leuchteten, machte Großmutter Holundersaft. Hier dazu das einfache und preiswerte Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE