Sauerrahm selbstgemacht

Erstellt von puersti

Der Sauerrahm selbstgemacht ist einfach in der Zubereitung, nur braucht das Rezept viel Zeit zum Reifen.

Sauerrahm selbstgemacht

Bewertung: Ø 4,4 (254 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 l Vollmilch
100 g Sauerrahm
100 ml Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Milch (am Besten frisch vom Bauern) auf ca. 75° erhitzen, danach die Milch in ein kaltes Wasserbad stellen und auf ca. 28° abkühlen lassen.
  2. In die warme Milch wird der Sauerrahm und Schlagobers kräftig eingerührt. In verschließbare Gläser füllen und im Rohr bei ca. 40° 8-10 Stunden stehen lassen. Danach die Gläser für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipps zum Rezept

Der Sauerrahm liefert die Milchsäurebakterien, der Schlagobers macht den Sauerrahm herrlich cremig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Holundersekt

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

Chilisalz

CHILISALZ

Das Rezept vom Chilisalz passt zu Fleisch, Dressing oder Saucen als Würze. Aber vorsichtig dosieren, wegen der Schärfe.

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Birnenessig mit Honig

BIRNENESSIG MIT HONIG

Der Birnenessig mit Honig schmeckt als Dressing für Blattsalate. Hier dazu das Rezept zum Selbermachen.

User Kommentare

Tammy3108
Tammy3108

Sauerrahm ist mit schlagobers ? Dass wusste ich gar nicht. Aber sehr interessant. Falls mal kein Sauerrahm da ist.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Wie lange ist dieser Sauerrahm lagerbar? Brauche leider nicht so oft Sauerrahm und von der Menge her, ist das ganz schön viel.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

gut verschlossen und kühl gelagert hält sich der Sauerrahm 4-5 Tage im Kühlschrank.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE