Knoblauch in Öl eingelegt

Erstellt von puersti

Knoblauch in Öl eingelegt ist ideal, wenn man nur wenig Knoblauch verwendet, aber trotzdem immer einen zur Verfügung haben möchte. Hier das Rezept.

Knoblauch in Öl eingelegt Foto puersti

Bewertung: Ø 4,6 (1.260 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Kn Knoblauch
60 ml Olivenöl

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. 2 klein Gläser (Fassungsvermögen 200 ml) vorbereiten. Die Knoblauchknollen teilen und die einzelnen Zehen schälen. In die kleinen Gläser füllen und mit Olivenöl übergießen.

Tipps zum Rezept

Auf diese Weise trocknet Knoblauch nicht aus und ist lange haltbar. Wenn der Knoblauch verbraucht ist, kann das Öl hervorragend für weitere Gerichte, z.B. auch für Dressing verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
245
Fett
27,54 g
Eiweiß
0,06 g
Kohlenhydrate
0,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

chili-con-carne-gewurzmischung.jpg

CHILI CON CARNE GEWÜRZMISCHUNG

Diese Chili con Carne Gewürzmischung schmeckt viel besser als das Fertigprodukt. Hier dazu das Rezept.

Omas Maiwipferlsaft

OMAS MAIWIPFERLSAFT

Omas Maiwipferlsaft ist ein einfaches Hausmittel gegen Husten. Denken sie an dieses Rezept im Frühling.

knoblauch-in-ol.jpg

KNOBLAUCH IN ÖL

Knoblauch in Öl schmeckt sehr gut als Würze zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Hier dazu das einfache Rezept.

chinagewrz-zum-selbermachen.jpg

CHINAGEWÜRZ ZUM SELBERMACHEN

Das Rezept Chinagewürz zum Selbermachen eignet sich für Wok-Gerichte besonders gut.

zitronensalz.jpg

ZITRONENSALZ

Das Rezept vom Zitronensalz passt sehr gut als Würzmittel für Fisch und Lamm.

holundersekt.jpg

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

User Kommentare

DIELiz

Hallo puersti, hast Du für Dein Knoblauch in Öl Rezept, den ganz frischen Knoblauch (mit Stiel) genommen? Kann ich bei der Haltbarkeit von ca. 8 Monaten ausgehen? Danke vorab LG

Auf Kommentar antworten

puersti

Hallo DIELiz, ich verwende ganz einfachen Konblauch, so diese Knollen die man zu Kaufen bekommt. Da ich sehr wenig Knoblauch verwende, aber doch hin und wieder einen brauche, ist es die einzige Möglichkeit immer einen parat zu haben. Ansonsten würde bei mir der Großteil vertrocknen. 8 Monate hält er leicht.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

gute Frage, super Antwort, danke euch. Das ist ne gute Methode. Auf so was bin ich noch garnicht gekommen. Da mach ich dann auch noch Chili mit rein

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich habe leider selber keinen, aber dieser ist natürlich wesentlich besser, als gekaufter Knoblauch.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kastanien sammeln

am 21.10.2021 06:51 von Silviatempelmayr

Brombeeren schneiden

am 21.10.2021 06:48 von Silviatempelmayr

ENDE DES SPARBUCH

am 20.10.2021 23:55 von moga67