Mousse au Chocolate

Erstellt von Claudia03

Mit diesem herzhaften Mousse au Chocolate punkten Sie bestimmt bei Ihren Gästen. Ein schokoladiges Rezept für Jedermann.

Mousse au Chocolate

Bewertung: Ø 4,9 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Schokolade
250 ml Schlagobers
4 Stk Eidotter
2 EL Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Mousse au Chocolate die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und verrühren Schlagobers schlagen.
  2. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  3. 4 Eidotter mit dem Staubzucker verrühren - die warme Schokolade und den Schlagobers dazugeben und sofort gut verrühren.
  4. Im Kühlschrank abgedeckt 2 Stunden erkalten lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

Claudia03
Claudia03

sehr gut funktioniert die lindt Schokolade

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Kann man auch normale Kochschokolade verwenden oder ist die geschmacklich dafür nicht so geeignet?

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Das klingt ja wirklich sehr einfach und mega lecker! Das Rezept werde ich gleich beim nächsten Besuch probieren!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE