Nektarine-Brunch-Grillsauce

Erstellt von MaryLou

Süß-säuerlich schmeckt die Nektarine-Brunch-Grillsauce. Dieses Rezept passt sehr gut zu Fleisch und Gemüsesticks.

Nektarine-Brunch-Grillsauce

Bewertung: Ø 4,2 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Nektarinen
1 Becher Brunch Feine Kräuter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Nektarinen sehr gut waschen vom Kern entfernen und in kleine Stücke schneiden. Einige Stücke für die Garnitur beiseite legen.
  2. In einem Becker nun Brunch und Nektarinen gut verrühren, danach mit dem Pürierstab fein pürieren. In kleinen Schüsseln mit den Nektarinenstücken servieren.

Tipps zum Rezept

Statt Nektarinen passen auch Pfirsiche für dieses Rezept.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

SlowFood
SlowFood

bisschen liebloses rezept, sehr kurze zutatenliste.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

1.Nektarinen-Stückchen und Brunch mit einem Stabmixer fein pürieren, hatte ich natürlich gemeint. Sonst hätte man diese Konsistenz wie am Foto nicht haben können,

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

wir haben den Zubereitungstext geändert, weiters könnt ihr uns jederzeit per Mail erreichen, wenn ihr in euren Rezepten etwas ändern wollt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE