Nougatknödel

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

nougatknoedel.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (3.922 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Butter
80 g Grieß
500 g Topfen (fein)
100 g Mehl
1 Prise Salz
1 Stk Zitrone (Schale abgerieben)
70 g Nougat (Haselnusscreme)
80 g Semmelbrösel
50 g Zucker zum Bestreuen
2 Stk Eier

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Butter zerlassen, Grieß, Topfen, Eier, Mehl, Salz und abgeriebene Zitrone zu einem festen Teig verrühren. Den Teig einige Minuten ruhen lassen (ca. 12 Min.)
  2. Anschließend aus dem Teig kleine Taler formen und die klein geschnittenen Nougatstücke oder Nutella einlegen. Die gefüllten Teigstücke zusammenklappen und zu Knödeln formen.
  3. Salzwasser in einem weiten Topf zum Kochen bringen und die Knödel darin wallend gar ziehen lassen. (ca. 12 Min.)
  4. In einer Pfanne 1 TL Butter geben und die Semmelbrösel darin rösten. Die Knödel aus dem Wasser heben und in den Semmelbröseln rollen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren!

Nährwert pro Portion

kcal
667
Fett
30,13 g
Eiweiß
26,76 g
Kohlenhydrate
70,97 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kaspressknoedel.jpg

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen Fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebige Käse genommen werden.

topfenknoedel.jpg

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und locker.

serviettenknoedel.jpg

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

tiroler-knoedel.jpg

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

deftige-leberknoedel.jpg

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

erdaepfelknoedel.jpg

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Ich nehme ein Stück Nougat Schokolade. Das funktioniert sehr toll beim Knödel drehen. Sehr leckeres Rezept.

Auf Kommentar antworten

cp611

Ich kann hier als Füllung entweder Ferrero Rocher oder Ferrero Küsschen empfehlen, wer es auch gerne etwas nussig mag - außerdem haben sie eine tolle Größe/Form!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Am besten schmecken die echt mit mozartkugeln. Ausserdem kann man mit denen auch schöne Knödel formen, da sie ja rund sind.

Auf Kommentar antworten

LikeThousandSuns

Was tun wenn der Teig nicht fest wird? Verwende keinen Mixer weil ich keinen habe.
17 Zeichen noch :)

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

du kannst die Masse mit dem Schneebesen gut verrühren anstelle vom Mixer, weiters kannst du den Teig nochmals in den Kühlschrank damit er fest wird.

Auf Kommentar antworten

martha

Nougat Knödel gibt's bei uns als Hauptspeise und die gekochten Knödel wälze ich in einer Nuss-Brösel-Mischung mit einer Prise Zimt.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich würde da statt einer Nougatcreme eine Tafel Schokolade nehmen und diese in Stücke brechen.. Zum Puderzucker auch etwas Zimt mit darüberstreuen.

Auf Kommentar antworten

food_addict

Ich würde die Knödel gerne am Heiligabend machen. Kann man die Knödel vormittags vorbereiten und abends kochen?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, vorbereiten und in den Tiefkühler geben - am Abend dann ab Punkt 3 fertig stellen.

Auf Kommentar antworten

Limone

ich verwende als Fülle entweder Mozartkugeln oder Ildefonso. Die schmecken uns noch besser als die mit Nougat gefüllten Knödel.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Das ist eine wirklich gute Idee, auf die wäre ich nicht im Traum gekommen. Demnächst koche ich die für meinen Mann. Danke für diese Anregung.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Die Idee die Nougatknödel mit Mozartkugeln zu machen , ist einfach super, ich habe sie probiert und war begeistert

Auf Kommentar antworten

gabili

Ich liebe Nougatknödel.
Meistens kaufe ich sie allerdings fertig im Supermarkt aus dem Tiefkühlfach weil es wieder mal schnell gehen muss.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111