Ofenerdäpfel mit Kräuter-Knoblauch-Sauce

Erstellt von cassandra

Ofenerdäpfel mit Kräuter-Knoblauch-Sauce schmecken besonders zu gegrilltem Fleisch, Hier dazu das einfache Rezept.

Ofenerdäpfel mit Kräuter-Knoblauch-Sauce

Bewertung: Ø 3,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Erdäpfel
200 ml Joghurt
10 ml Sauerrahm
1 Prise Salz
2 Stk Knoblauchzehe
1 TL Kräuter ihrer Wahl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 Grad Heißluft vorheizen. Die Erdäpfel waschen, abtrocknen und einzeln fest in Alufolie einwickeln. Auf ein Backgitter geben und je nach Größe ca. 50 - 60 Minuten backen.
  2. In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Dafür die Kräuter hacken - je nach Geschmack können Schnittlauch und Petersilie, aber auch Oregano, Majoran und Thymian verwendet werden. Knoblauchzehen schälen und auspressen.
  3. Joghurt und Sauerrahm gut mit einem Schneebesen verrühren. Kräuter und Knoblauch unter die Joghurtsauce rühren, mit Salz abschmecken und zum Durchziehen kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Ofenerdäpfel sind der Renner auf Christkindlmärkten - und wenn man die Kosten der Zutaten berechnet, unverschämt teuer. Die Version für daheim schmeckt mindestens genauso gut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE