Oliven mit Knoblauch und Olivenöl

Das Oliven mit Knoblauch und Olivenöl Rezept ist ein feiner, kulinarischer Gruß aus der Toskana.

Oliven mit Knoblauch und Olivenöl

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

430 g schwarze Oliven
4 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zitrone
2 TL Koriander Samen
4 Stk Thymianzweige
4 EL Fechelgrün
2 Stk rote Chilischoten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Knoblauch mit der flachen Seite des Messers flachdrücken. Die Koriandersamen mit einem Mörser fein mörsern. Die Oliven mit einem scharfen Messer auf 2 Seiten leicht einritzen. Die Zitrone samt schale in kleine Stücke schneiden. Das Fenchelgrün waschen und in feine Stücke hacken.
  2. Oliven, Knoblauch, Zitrone, Thymian, Koriander, Pfeffer und Fenchel in einer kleinen Schüssel . vermischen. Die Gewürzmischung mit bestem Olivenöl bedecken und gut verschließen.
  3. Die Marinade im Kühlschrank ziehen lassen und von Zeit zu Zeit durchschütteln. Vor dem servieren herausnehmen und auf Zimmertemperatur erwärmen lassen. In einer kleinen Schüssel anrichten und mit Zahnstochern und frischem Weißbrot servieren.

Tipps zum Rezept

Verwenden Sei für die Marinade nur hochwertiges Olivenöl.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

Rinaldo
Rinaldo

Am Foto sieht man eindeutig ent(stein)kernte Oliven. Ich verwende ausschließlich Oliven mit Kern, welchen ich erst kurz vor dem Verzehren entferne. Die haben dann zwar kein so schönes rundes Loch, schmecken aber weitaus besser.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE