Olivengulasch

Mit einem herzhaftem Gulasch liegt man immer richtig! Das Olivengulasch ist eine ganz besondere Variante des Klassikers und ist ein Versuch wert!

Olivengulasch

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Dose Gulasch
60 g Oliven
1 Stk Bio-Zitrone
1 Stk Tomate
1 Glas Kapern
1 Msp Chilipaste
2 EL Rotwein
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gulasch Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Gulasch in einem Topf erwärmen. Die Oliven klein schneiden und etwas Zitronenschale reiben. Die Tomate waschen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  2. Oliven, Zitronenschale, Tomate, Kapern und Chilipaste unter das Gulasch rühren. Den Wein dazugießen und ca. 4 Minuten köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Das Gulasch kann natürlich auch frisch zubereitet werden, wenn man mehr Zeit hat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelgulasch

KARTOFFELGULASCH

Ein Kartoffelgulasch aus Omas Küche schmeckt immer und wird gern in der kalten Jahreszeit serviert. Hier das Rezept.

Fisolengulasch

FISOLENGULASCH

Ein saftiges und würziges Fisolengulasch gelingt mit diesem Rezept. Die köstliche Hauptspeise wird allen schmecken.

Gulasch-Suppe

GULASCH-SUPPE

Eine Gulasch-Suppe ist ein Hausmannskost Klassiker. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Familie überzeugen.

Bohnengulasch

BOHNENGULASCH

Ein Bohnengulasch wird klassisch zu Weißbrot verzehrt.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das saftige Szegediner Gulasch bringt Kraft nach einem anstrengenden Tag. Ein tolles Rezept, das einfach zubereitet wird.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das Rezept für Szegediner Gulasch ist ein klassischer Krauteintopf und stammt ursprünglich aus Ungarn.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE