Pad Thai

Verwöhnen Sie mit derm Pad Thai Rezept Ihre ganze Familie. Gesund ist es allemal, die Thai-Küche.

Pad Thai Foto ArenaCreative / depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,1 (42 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

230 g breite Reisbandnudeln
2 EL Pflanzenöl
2 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Chilisq
180 g Schweinefleisch
100 g Granelen
1 Bund Schnittlauch
2 EL Fischsauce
1 Stk Limette
2 TL Zucker
2 Stk Eier
120 g Bohnensprossen
100 g zermörsterte Erdnüsse

Benötigte Küchenutensilien

Mörser Knoblauchpresse

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Chilis mit einem Mörser fein mörsern. Das Fleisch unter fließend kaltem Wasser waschen und in Stücke schneiden. Die Garnelen auslösen und klein hacken. Die Limetten halbieren und den Saft mit einer Fruchtpresse herausdrücken. Die Eier in einem kleinen Gefäß aufschlagen und gut verrühren. Den Koriander waschen, ausschütteln und fein hacken. Den Schnittlauch fein hacken.
  2. Die Nudeln in heißem Wasser 10 Minuten einweichen. Das Öl in einem großen Wok erhitzen. Knoblauch, Chilis und Fleisch darin 3 Minuten Pfannenrühren. Die Garnelen hinzufügen und 2 Minuten mitrühren. Die Nudeln und den Schnittlauch hinzufügen und 2 Minuten dünsten. Fischsauce, Eier, Limetten und Zucker hinzufügen und alles gut verrühren. Koriander und Bohnensprossen unterheben und die Erdnüsse oben aufstreuen.
  3. Appetitlich auf Tellern anrichten und warm servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
575
Fett
26,62 g
Eiweiß
31,89 g
Kohlenhydrate
55,60 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tom-yam-gung-suppe.jpg

TOM YAM GUNG SUPPE

Das bekannteste thailändische Nationalgericht ist die scharfe Tom Yam Gung Suppe, deren Hauptzutaten Pilzen und Garnelen sind.

pad-thai.jpg

PAD THAI

Das Rezept Pad Thai ist ein thailandisches Nudelgericht aus Reisbandnudeln, Fisch, Chili, Knoblauch und Hühnchen. Ein tolles Geschmackserlebnis!

thailaendisches-huhn-suess-sauer.jpg

THAILÄNDISCHES HUHN SÜSS-SAUER

Der süß-saure Geschmack ist einfach köstlich. Dieses Rezept für Thailändisches Huhn süss-sauer überzeugt einfach durch den Gemüse-Ananas Mix.

thailaendischer-glasnudelsalat.jpg

THAILÄNDISCHER GLASNUDELSALAT

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Probieren Sie doch das Thailändischer Glasnudelsalat Rezept.

thai-barbecue.jpg

THAI BARBECUE

Das Thai Barbecue ist für alle Liebhaber der thailändischen Küche ein absolutes Muss! Das Rezept schmeckt einfach hervorragend.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

HUHN NACH THAI-ART

Das Rezept Huhn nach Thai-Art ist für leidenschaftliche Genießer von thailändischer Küche in all ihrer Vielfalt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bier

am 16.09.2021 23:49 von DIELiz