Thailändischer Glasnudelsalat

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Probieren Sie doch das Thailändischer Glasnudelsalat Rezept.

thailaendischer-glasnudelsalat.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (250 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Stk Chilischote
2 EL dunkle Sojasauce
100 g Glasnudeln
0.5 Bund Koriander
250 g Rindfleisch
1 EL scharfer Senf
2 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
0.5 l Rindsuppe zum Aufgießen
1 Stk Salatgurke (klein)
1 TL Schnittlauch (fein gehackt)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

50 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Glasnudeln laut Verpackung kochen. Fleisch in Streifen schneiden.
  2. Fleisch mit Sojasauce, Senf, Zitronensaft, Prise Salz und Zucker marinieren. Danach kurz und scharf anbraten und die Marinade zu Soße verkochen (mit Rindsuppe aufgießen).
  3. Fleisch auf Glasnudeln anrichten, mit Marinade beträufeln, feingehackte Chilischote drüber und mit Koriander garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
228
Fett
6,05 g
Eiweiß
15,83 g
Kohlenhydrate
26,46 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tom-yam-gung-suppe.jpg

TOM YAM GUNG SUPPE

Das bekannteste thailändische Nationalgericht ist die scharfe Tom Yam Gung Suppe, deren Hauptzutaten Pilzen und Garnelen sind.

pad-thai.jpg

PAD THAI

Das Rezept Pad Thai ist ein thailandisches Nudelgericht aus Reisbandnudeln, Fisch, Chili, Knoblauch und Hühnchen. Ein tolles Geschmackserlebnis!

thailaendisches-huhn-suess-sauer.jpg

THAILÄNDISCHES HUHN SÜSS-SAUER

Der süß-saure Geschmack ist einfach köstlich. Dieses Rezept für Thailändisches Huhn süss-sauer überzeugt einfach durch den Gemüse-Ananas Mix.

thai-barbecue.jpg

THAI BARBECUE

Das Thai Barbecue ist für alle Liebhaber der thailändischen Küche ein absolutes Muss! Das Rezept schmeckt einfach hervorragend.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

HUHN NACH THAI-ART

Das Rezept Huhn nach Thai-Art ist für leidenschaftliche Genießer von thailändischer Küche in all ihrer Vielfalt.

thailaendische-reisbaellchen.jpg

THAILÄNDISCHE REISBÄLLCHEN

Ein köstliches thailändische Reisbällchen Rezept das leicht zum selber machen ist.

User Kommentare

bernhard55

Wir haben noch einen Esslöffel süße Chilisauce vom Chinashop, sowie Safran dazugegeben und es hat uns allen ausgezeichnet geschmeckt - ich denke, es lässt sich noch mit einigem kombinieren

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111