Panna Cotta Grundrezept

Mit diesem Panna Cotta Grundrezept gelingt dieses tolle Dessert sicher. Versuchen Sie doch das Rezept einmal.

Panna Cotta Grundrezept Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (11.554 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Schlagobers
1 Stk Vanilleschote
5 Bl Gelatine
40 g Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Kochtopf

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kalten Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Vanillemark herauskratzen.
  2. In einen Topf den Schlagobers mit dem Vanillemark, den ausgekratzten Vanille-Schoten und dem Zucker kurz aufkochen und ca. 3-5 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Den Topf von der Herdplatte nehmen und die heiße Flüssigkeit durch ein Sieb gießen.
  4. Nun die Gelatine aus dem kalten Wasser nehmen, gut ausdrücken und diese in die noch heiße durchgesiebte Masse geben - solange rühren bis sich die Gelantine vollkommen aufgelöst hat.
  5. Panna Cotta Masse in kleine Förmchen zum Stürzen füllen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Video

Tipps zum Rezept

Die fertige Panna Cotta auf einem Dessertteller mit einer roten Fruchtsoße und Erdbeeren dekorieren.

Man kann die Panna Cotta Masse auch in dekorative Dessertgläser abfüllen und das Finisch nach dem Abkühlen auffüllen. Die Panna Cotta wird dann im Glas serviert.

Sehr gut schmeckt auch eine Schokoladensoße als Finisch mit verschiedenen Beeren.

Zur Panna Cotta passt am Besten ein aromatischer Espresso.

Nährwert pro Portion

kcal
483
Fett
45,04 g
Eiweiß
4,92 g
Kohlenhydrate
14,43 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

italienische-panna-cotta.jpg

ITALIENISCHE PANNA COTTA

Die italienische Panna Cotta gelingt mit diesem Reept garantiert und bringt Naschkatzen zum Schwärmen.

panna-cotta-mit-himbeersauce.jpg

PANNA COTTA MIT HIMBEERSAUCE

Von diesem Panna Cotta mit Himbeersauce werden Sie begeistert sein. Das köstliche Rezept gelingt garantiert.

panna-cotta-mit-joghurt.jpg

PANNA COTTA MIT JOGHURT

Ein leichtes Dessert ist Panna Cotta mit Joghurt. Eine Rezept, das sich toll vorbereiten lässt, für viele Gäste.

panna-cotta.jpg

PANNA COTTA

Ein cremiges, unwiderstehliches Dessert zaubern Sie mit diesem einfachen Rezept. Panna Cotta schmeckt delikat und himmlisch gut.

Panna Cotta

PANNA COTTA

Panna Cotta ist ein köstliches Dessert aus Zucker, Gelatine und in diesem Rezept aus Crème double und Vanille. Mit Karamellsauce servieren.

cremige-panna-cotta.jpg

CREMIGE PANNA COTTA

Ihre Gäste werden von dem Cremigen Panna Cotta Rezept begeistert sein. Cremig und süß, ist immer eine Sünde wert.

User Kommentare

MaryLou

Panna cotta ist eines meiner Lieblingsdesserts. Ganz besonders mag ich es mit Himbeeren oder Erdbeeren.

Auf Kommentar antworten

Wanesser

Supereinfaches Rezept. Danke! Am liebsten esse ich panna Cotta mit Himbeeren!

Auf Kommentar antworten

_ivanna_ivi_

Ich weiß nicht was mit euch falsch ist, aber das Rezept ist falsch. Keiner kocht das Schlagobers aus bis das ganze Wasser weg ist. Ich hab nämlich das Rezept befolgt und rausgefunden, dass das ganze Wasser ausgekocht wurde und nun nur fett übrig ist. Es war viel zu fettig und einfach ungenießbar ich hab danach auch Bauchschmerzen bekommen. Mein Vater ist Koch und ich hab ihn gefragt er hat gemeint man lässt das Schlagobers kurz aufkochen und muss es direkt danach weiterverarbeiten.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

die Minuten Kochangabe im Text wurde reduziert - bei Bauchschmerzen und weniger Fett würde ich eine vegane Panna Cotta empfehlen. zB https://www.gutekueche.at/vegane-pana-cotta-mit-himbeersosse-rezept-10460

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Erstes Mal probiert. Schmeckt super. Kann ich beim nächsten mal verfeinern mit diversen Sorten. Grundrezept mal gelungen

Auf Kommentar antworten

martha

Dieses Dessert finden wir geschmacklich sehr gut. Wir haben dazu eine Brombeersauce gemacht. Ist auch gut vorzubereiten.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Die Panna Cotta habe ich schon öfters gemacht, sie kommt immer gut an. Auf einen Spiegel aus Erdbeerpüree oder Marillensoße einfach perfekt.

Auf Kommentar antworten

xblue

Die Panna Cotta habe ich noch niemals selbst gemacht. Den Tipp zur Panna Cotta einen Espresso zu trinken, befolge ich

Auf Kommentar antworten

stocki49

Die Nährwerte können nicht richtig sein! Das Schlagobers (500ml) hat 1.700 kcal! Vom Fettgehalt noch gar nicht gesprochrn. Aber egal, es schmeckt köstlich!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Pro Portion - 100 ml haben 345 kcal, somit ......

Auf Kommentar antworten

puersti

Jetzt wird es Zeit, dass ich auch mal ein Panna cotta zubereite. Habe schon so viele Rezepte gesehen, werde dieses nun porbieren. Garniert wird meines mit Schwarzbeeren.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das ist immer wieder ein tolles Dessert und dabei ganz einfach herzustellen. Dann noch frische Früchte nach Saison dazu - perfekt!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Culotte

am 07.08.2022 23:57 von Billie-Blue

Weniger Bio wegen Teuerung

am 07.08.2022 23:49 von Billie-Blue

Urlaub mit Fremdverpflegung

am 07.08.2022 23:15 von alpenkoch