Panna Cotta ohne Gelatine

Für alle, die bewusster leben wollen, haben wir hier das süße Rezept vom Panna Cotta ohne Gelatine.

Panna Cotta ohne Gelatine Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (426 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 TL Zitronensaft
90 g Honig
100 ml Wasser
2 TL Agar-Agar
2 Becher Joghurt
100 g Cremefine

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Panna Cotta ohne Gelatine, Zitronensaft, Honig, Wasser und Agar-Agar miteinander in einem Topf verrühren. Aufkochen, einige Minuten sprudelnd kochen lassen.
  2. Vom Herd nehmen und fast bis auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Joghurt und die Cremefine unterrühren.
  3. In Glasschale füllen und drei Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Sie können die Creme mit frischen Früchten der Saison servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
152
Fett
1,88 g
Eiweiß
6,63 g
Kohlenhydrate
24,29 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Panna Cotta Grundrezept

PANNA COTTA GRUNDREZEPT

Mit diesem Panna Cotta Grundrezept gelingt dieses tolle Dessert sicher. Versuchen Sie doch das Rezept einmal.

italienische-panna-cotta.jpg

ITALIENISCHE PANNA COTTA

Die italienische Panna Cotta gelingt mit diesem Reept garantiert und bringt Naschkatzen zum Schwärmen.

panna-cotta-mit-himbeersauce.jpg

PANNA COTTA MIT HIMBEERSAUCE

Von diesem Panna Cotta mit Himbeersauce werden Sie begeistert sein. Das köstliche Rezept gelingt garantiert.

panna-cotta-mit-joghurt.jpg

PANNA COTTA MIT JOGHURT

Ein leichtes Dessert ist Panna Cotta mit Joghurt. Eine Rezept, das sich toll vorbereiten lässt, für viele Gäste.

panna-cotta.jpg

PANNA COTTA

Ein cremiges, unwiderstehliches Dessert zaubern Sie mit diesem einfachen Rezept. Panna Cotta schmeckt delikat und himmlisch gut.

Panna Cotta

PANNA COTTA

Panna Cotta ist ein köstliches Dessert aus Zucker, Gelatine und in diesem Rezept aus Crème double und Vanille. Mit Karamellsauce servieren.

User Kommentare

sssumsi

Dieses Dessert würde ich Joghurtmousse nennen, dann mit Panna Cotta hat das nichts zu tun. Statt Cremefine würde ich Schlagobers nehmen.

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Möchten wir probieren und zwar werden wir dazu Vanillejoghurt verwenden. Ist nur die Frage ob einen 180g-Becher oder einen 500g?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Wir würden Ihnen empfehlen, nur einen Becher Joghurt (240g) durch Vanillejoghurt zu ersetzen, da Vanillejoghurt mehr Zucker als Naturjoghurt beinhaltet. Alternativ ist es auch möglich, eine ausgekratzte Vanilleschote unterzurühren, um den gewünschten Geschmack zu erzielen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Vielen Dank für diesen Hinweis. Wir haben dieses Dessert nun schon öfters mit Vanilleschote zubereitet.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das ist kein Panna Cotta sondern ein Joghurt-Dessert. Panna Cotta heißt auf Italienisch „gekochte Sahne“. Und Honig ist in einer echten Panna Cotta auch nicht drin.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Das Fahrrad

am 07.08.2022 08:31 von Maarja

Himbeer mit Sahne Tag

am 07.08.2022 07:50 von Silviatempelmayr

Needle Spiking

am 07.08.2022 07:38 von Katerchen