Pappardelle mit Salbeibutter

Pappardelle sind sehr breite italienische Bandnudeln. Bei diesem Rezept Papardelle mit Salbeibutter werden sie als Beilage verwendet.

Pappardelle mit Salbeibutter

Bewertung: Ø 3,8 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Pappardelle (breite Bandnudeln)
3 Zweig Salbei
40 g Butter
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Nudel Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Salbei fein schneiden. Nudeln auf einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Die Butter aufschäumen lassen, Salbei kurz darin anrösten und die Salbeibutter unter die Bandnudeln mischen.

Tipps zum Rezept

Mit gebratener Entenbrust oder Scaloppina anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelle Wurstfleckerl

SCHNELLE WURSTFLECKERL

Die schnellen Wurstfleckerl sind bei Kindern sehr beliebt. Dieses günstige Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Chinesische Nudelpfanne

CHINESISCHE NUDELPFANNE

Chinesische Nudelpfanne ist ganz einfach zuzubereiten und ist genau das richtige für die schnelle Küche. Dieses Rezept kann man gut vorkochen.

Schnelle Bröselnudel

SCHNELLE BRÖSELNUDEL

Bei diesem süßen Rezept läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Schnelle Bröselnudel sind super-einfach und schnell zubereitet.

Nudeln mit Spinat-Sahne

NUDELN MIT SPINAT-SAHNE

Ein Rezept für unsere Vegetarier. Nudeln mit Spinat-Sahne bringt Abwechslung am Tisch. Mit Zwiebel und Knoblauch verfeinert.

Schinken-Rahm-Nudeln

SCHINKEN-RAHM-NUDELN

Hier ein Rezept für eine köstliche Hauptspeise, die der ganzen Familie schmeckt. Die zarten Schinken-Rahm-Nudeln sind einfach zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE