Gemüse-Nudeln

Erstellt von Andreawowa

Das gesunde Rezept Gemüse-Nudeln wird mit Zwiebeln, Paprika und Tomaten verfeinert. Eine tolle Hauptspeise für den Wochentag.

Gemüse-Nudeln

Bewertung: Ø 4,6 (1589 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

125 g Schinkenwürfel
1 Stk Zwiebel
1 Stk Pfefferoni
2 Stk Karotte
2 Stk Paprika
1 Bund Lauchzwiebel
200 g Strauchtomaten
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Msp Zucker
1 EL Tomatenmark
1 EL Suppengewürz
1 Spr Zitronensaft
100 g Crème Fraiche
250 g Nudeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Nudel Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Gemüse-Nudeln die kleingewürfelte Zwiebel in etwas Öl anbraten.
  2. Die Schinkenwürfel nach und nach zugeben. Kleingewürfelten Paprika und Karotte sowie Lachzwiebel und klein geschnittener Pfefferoni zufügen.
  3. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
  4. Pfanne abschmecken und geviertelte Tomaten zuletzt unterheben, die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Crème Fraiche und Tomatenmark unterrühren. Mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Nudeln in die Pfanne zum Gemüse geben und verrühren. Anschließend servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hascheehörnchen

HASCHEEHÖRNCHEN

Ein einfaches aber schmackhaftes Gericht wird mit diesem Rezept gekocht. Die Hascheehörnchen gelingt auch Kochneulingen.

Schnelle Wurstfleckerl

SCHNELLE WURSTFLECKERL

Die schnellen Wurstfleckerl sind bei Kindern sehr beliebt. Dieses günstige Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Chinesische Nudelpfanne

CHINESISCHE NUDELPFANNE

Chinesische Nudelpfanne ist ganz einfach zuzubereiten und ist genau das richtige für die schnelle Küche. Dieses Rezept kann man gut vorkochen.

Schinken-Rahm-Nudeln

SCHINKEN-RAHM-NUDELN

Hier ein Rezept für eine köstliche Hauptspeise, die der ganzen Familie schmeckt. Die zarten Schinken-Rahm-Nudeln sind einfach zubereitet.

Schnelle Bröselnudel

SCHNELLE BRÖSELNUDEL

Bei diesem süßen Rezept läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Schnelle Bröselnudel sind super-einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Tammy3108
Tammy3108

oh sieht sehr cremig und schmackhaft aus. Mal etwas anders mit Hörnchen. Super schnelles und einfaches Gericht.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Dieses Rezept klingt sehr gut, spricht mich an. Werde ich auch versuchen. Muss jedoch das Crème Fraiche irgendwie ersetzen. Danke für das Rezept

Auf Kommentar antworten

AMMER
AMMER

Da geht sicher auch etwas veganes bzw Kokosmilch oder so. Dann ist die Konsistenz einfach einwenig anders.

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

In den Rezepten heißt es "Schinkenwürfel". Welche Art von Schinken ist da gemeint? Es gibt ja die verschiedensten Sorten.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Dieses Rezept ist wunderbar für die Resteküche geeignet, deshalb würde ich nehmen was grad da ist. Genauso würde ich es beim Gemüse machen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

bitte einfach deinen Lieblingsschinken verwenden.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieses Gericht sieht sehr saftig aus, genau was ich mag. Mir ist nur die "nach und nach" Zugabe der Schinkenwürfel unklar, der Schinken wird doch mit der Zwiebel angebraten ...

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

zuerst den Zwiebel anbraten, anschließend nach und nach den Schinken dazu.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ich habs ja gelesen, frag mich aber wozu das gut sein soll - die Menge kanns nicht sein. Eine Erklärung wäre gut.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

also: *räusper* den Zwiebel anrösten, die Hälfte der Schinkenwürfel zufügen, mit einem Kochlöffel kurz verrühren, die zweite Hälfte hinzugeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE